Bülow [3]

Bülow, Ludwig Friedrich, geb. 1774 zu Essenroda bei Braunschweig, diente zuerst dem preuß. Staate, dann als Finanzminister dem König Hieronymus von Westfalen, der ihn zum Grafen machte, aber 1811 entließ; 1813 wurde er preuß. Finanzminister, später Minister des Handels und der Gewerbe, 1825 Oberpräsident von Schlesien; st. 4825 d. 15. August.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bülow [3] — Bülow, Bernh. Ernst von, Staatsmann, Neffe von Heinr. von B., geb. 2. Aug. 1815 zu Cismar, 1839 62 in dän. Diensten, 1862 mecklenb. strelitz. Minister, 1868 mecklenb. Gesandter zu Berlin und Vertreter im Bundesrat, 1873 Staatssekretär im… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bülow —   [ lo], mecklenburgisches Adelsgeschlecht, seit 1229 als Vasallen der Fürsten von Mecklenburg urkundlich bezeugt. Vertreter:    1) Bernhard Ernst von, Diplomat, * Cismar (heute zu Grömitz) 2. 8. 1815, ✝ Frankfurt am Main 20. 10. 1879, Vater von… …   Universal-Lexikon

  • Bülow [2] — Bülow, 1) Friedrich Wilhelm, Freiherr von, Graf von Dennewitz, preuß. General, geb. 16. Febr. 1755 auf dem Familiengut Falkenberg in der Altmark, gest. 25. Febr. 1816 in Königsberg, trat 1768 in die preußische Armee, ward 1790 als Stabskapitän… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bülow — Bülow, alte adelige mecklenburgische Familie, kommt schon im 13. Jahrh. vor u. hatte ihren Stammsitz wahrscheilich im Dorfe Bülow bei Rehna. Seit dem 14. Jahrh. verzweigte sie sich im nördlichen Deutschland in 9 Linien, von denen 2 jetzt gräflich …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bülow Palais — (Дрезден,Германия) Категория отеля: 5 звездочный отель Адрес: Königsstr. 14, Innere Neu …   Каталог отелей

  • 3. Panzer-Division (Wehrmacht) — 3. Panzerdivision Truppenkennzeichen 1939–1940 Aktiv 15. Oktober 1935–Mai 1945 (Kapitulation …   Deutsch Wikipedia

  • Bülow [4] — Bülow, Bernhard, Fürst von, Sohn des vorigen, deutscher Reichskanzler, geb. 3. Mai 1849 in Kleinflottbeck (Holstein), war 1877 78 Geschäftsträger in Athen, 1879 84 Botschaftssekretär in Paris, dann Botschaftsrat in Petersburg, 1888 Gesandter in… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bülow [5] — Bülow, Dietr. Adam Heinr., Freiherr von, Militärschriftsteller, geb. 1757 zu Falkenberg in der Altmark, preuß. Offizier, 1806 wegen seiner Schrift »Geschichte des Feldzugs von 1805« (2. Bde., 1806) gefangen gesetzt, gest. in Riga 1807; Hauptwerk …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bülow [5] — Bülow, Karl Eduard von, geb. 1803 in Eilenburg, Novellist, Tiekʼs Freund, reiste viel und lebte seit 1849 auf seinem Gute Oetlishausen im Thurgau, wo er 1853 st. Schrieb: »Novellenbuch« und »Neues Novellenbuch« 1834–41; gab den Roman… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bülow, Bernhard (Heinrich Martin Karl), príncipe von — (3 may. 1849, Klein Flottbek, cerca de Altona, Alemania–28 oct. 1929, Roma, Italia). Canciller imperial alemán y primer ministro de Prusia (1900–09). Después de ocupar varios cargos diplomáticos, en 1897 fue nombrado secretario de Estado de… …   Enciclopedia Universal

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”