Büsch

Büsch, Johann Georg, geb. 1728 zu Altenweding, 1756 Professor der Mathematik in Hamburg. 1767 Direktor der Handelsakademie, mit Ebeling Stifter der ersten Handelsschule, st. 1800. B. ist der Zeit nach auch einer der ersten Schriftsteller über Handelsverhältnisse.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Busch — (althochdt. busk) bezeichnet: Strauch, eine Wuchsform von Pflanzen Buschland, das bezeichnet in den Tropen und Subtropen den Dschungel (kurz auch Busch genannt) bzw. die Buschsteppe, in gemäßigten Klimazonen schlicht unkultiviertes Land Hain,… …   Deutsch Wikipedia

  • Busch — Saltar a navegación, búsqueda Los Busch es una familia de músicos alemanes compuesta por los siguientes hermanos: Fritz Busch (1890–1951), director de orquesta. Adolf Busch (1891–1952), violinista. Hermann Busch (1897–1975), violonchelista.… …   Wikipedia Español

  • Büsch — ist ein mundartlicher Begriff für einen Niederwald und wurde somit auch zur Ortsbezeichnung und steht für: der Ortsteil Büsch auf der Lindscheid (Eitorf) der Ortsteil Büsch auf der Mertener Höhe (Eitorf) der Ortsteil Büsch in der Ortsgemeinde… …   Deutsch Wikipedia

  • Busch — Busch: Das altgerm. Wort mhd. busch, ahd. busk, niederl. bos‹ch› »Wald«, engl. bush, schwed. buske gehört wohl zu der unter ↑ Beule behandelten idg. Wurzel *bh‹e›u »blasen, schwellen« in der Bedeutungswendung »aufgetrieben, dick, dicht sein«. Aus …   Das Herkunftswörterbuch

  • Busch — Busch, Büsch Porté en Alsace et en Allemagne (variante : Busche), c est un toponyme fréquent avec le sens de bosquet, buisson (allemand Busch ). Dérivés : Buschel, Buscher, Buschmann …   Noms de famille

  • Büsch — Busch, Büsch Porté en Alsace et en Allemagne (variante : Busche), c est un toponyme fréquent avec le sens de bosquet, buisson (allemand Busch ). Dérivés : Buschel, Buscher, Buschmann …   Noms de famille

  • Busch — Busch, 1) Emil, Industrieller, geb. 6. Aug. 1820 in Berlin, gest. 1. April 1888, Enkel und Erbe des Predigers Duncker (gest. 1843), der in Rathenow 1800 die erste Fabrik für Brillengläser, Brilleneinfassungen und Linsen errichtete. B. gestaltete… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Busch — Sm std. (12. Jh.), mhd. busch, bosch(e), ahd. busc, bosc, as. (brāmal )busc Nicht etymologisierbar. Aus vd. * buski m., auch * buskōn (mhd. bosche u.ä.). Das Wort hat keine klare Vergleichsmöglichkeit. Auffällig ist ml. boscus Wald mit frz. bois …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Busch — Busch, Johannes, geb. 1399 zu Zwolle in Over Yssel, trat in das Kloster Windesheim, wo er dann Cleriker u. 1419 Canonicus wurde; seit 1424, zum Priester ordinirt, wurde er zur Klosterreformirung in den Niederlanden, in Westfalen u. Niedersachsen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Büsch — Büsch, Johann Georg, Publizist und Handelsschriftsteller, geb. 3. Jan. 1728 in Altenmedingen bei Lüneburg, gest. 5. Aug. 1800 in Hamburg, studierte in Göttingen und ward 1756 Professor der Mathematik am Gymnasium zu Hamburg, wo er zugleich der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Busch — Busch, Mor., Publizist, geb. 13. Febr. 1821 zu Dresden, machte Reisen in Amerika und im Orient, seit 1857 Mitredakteur der »Grenzboten«, 1864 im Dienste des Herzogs Friedrich von Augustenburg, 1866 67 im Preßbureau zu Hannover, 1870 73 in dem des …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”