Büttel

Büttel (von bieten), Gerichtsdiener.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Büttel — steht für: Bammert, eine alte Berufsbezeichnung für Flur und Weinbergshüter Gerichtsdiener büttel, eine niederdeutsche Ortsnamens Endung Büttel ist der Name folgender Orte: Gemeinde Büttel im Kreis Steinburg in Schleswig Holstein, siehe Büttel… …   Deutsch Wikipedia

  • Buttel — ist der Familienname folgender Personen: Dietrich Christian von Buttel (1801–1878), deutscher Jurist und Politiker Friedrich Wilhelm Buttel (1796–1869), Baumeister, Oberbaurat und Großherzoglicher Hofbaumeister von Mecklenburg Strelitz Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Büttel — Büttel, 1) Diener, Bote; bes. 2) Gerichtsdiener; daher Büttelei, das Gebäude, in welchem die öffentlichen Gefängnisse sind u. worin auch der Gerichtsdiener wohnt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Büttel — Büttel, ehedem soviel wie Gerichtsbote, Häscher …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Büttel — Büttel,der:⇨Polizist …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Buttel — Sf Buddel …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Büttel — Sm Gerichtsdiener erw. obs. (9. Jh.), mhd. bütel, ahd. butil, as. budil Stammwort. Aus wg. * budila m. Aufbieter , auch in ae. bӯdel; Nomen agentis zu g. * beud a bieten (bieten). Das Wort bezeichnet eine Gerichtsperson, später einen… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Buttel — ↑ Buddel …   Das Herkunftswörterbuch

  • Büttel — Büttel: Das westgerm. Substantiv mhd. bütel, ahd. butil, niederl. beul »Henker«, aengl. bydel ist eine Bildung zu dem unter ↑ bieten behandelten Verb in dessen alter Bedeutung »bekannt machen, wissen lassen«. Es bezeichnete den vorladenden… …   Das Herkunftswörterbuch

  • buttel — buttel(le var. of buttal …   Useful english dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”