Baalbek

Baalbek, d.h. Stadt des Baal, daher bei den Griechen und Römern Heliopolis (Sonnenstadt) genannt, in Syrien Paschalik Akra, zwischen dem Libanon und Antilibanon im Thal des Flusses Kasmia, einst von sehr großer Ausdehnung, wie die Ruinen bezeugen. Unter denselben sind die eines Tempels berühmt, 300 Schritte lang, 170 breit; die Substruktionen bestehen aus ungeheuren Werkstücken, bisweilen von 60' Länge, 10' Dicke und 12' Breite. Von den riesenmäßigen, prachtvollen Säulen stehen noch sechs aufrecht. B. war ein uralter Sitz des Sonnenkultus, der in der Zeit der röm. Kaiser mit dem Zeus- oder Jupitersdienste vermengt wurde; die größten Bauten stammen auch aus dieser Zeit. Später wurde B. von dem Khalifen Omar erobert, 1401 von Timur verheert, 1759 aber von einem Erdbeben zusammengestürzt. Jetzt hat es ungefähr 2000 E., die einen eigenen Emir haben.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baalbek — بعلبك Bacchustempel Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Baalbek — (ar) بعلبك   Ba labakk …   Wikipédia en Français

  • Baalbek — • Town in Syria; also called Heliopolis Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Baalbek     Baalbek     † …   Catholic encyclopedia

  • BAALBEK — Anciennement Héliopolis, Baalbek, ville du Liban, est située au pied du versant occidental de l’Anti Liban, en bordure de la riche plaine de la Beqaa, où coule l’Oronte dans son cours supérieur. Là se trouvait le célèbre sanctuaire de Jupiter, ou …   Encyclopédie Universelle

  • Baalbek — Baalbek,   Balbek, Stadt in Libanon, in der Beka, 1 200 m über dem Meeresspiegel, etwa 20 000 Einwohner; Sitz eines melchitischen Erzbischofs und eines maronitischen Bischofs.   Stadtbild:   Von den Tempelanlagen der Römer (1. 3. Jahrhundert)… …   Universal-Lexikon

  • Baalbek — (d.i. Sonnenstadt), Stadt in Syrien am OAbhange des Libanon, mit Sonnentempel, der nach Einführung des Christenthums in eine Kirche verwandelt wurde u. jetzt noch in prächtigen Ruinen vorhanden ist. Besser erhalten ist der südlich von dem großen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Baalbek — (griech. Heliopolis, »Sonnenstadt«), einst eine der prachtvollsten Städte Syriens, jetzt ein Ort von 2000 Einw., Sitz eines Kaimakams, 1150 m ü. M., in der Talebene El Bekaa (dem alten Kölesyrien), am Fuße des Antilibanos gelegen und berühmt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Baalbek — (Balbek), grch. Heliopŏlis, Ort am Fuße des Antilibanon, 5000 E.; einst große Stadt; Tempelruinen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Baalbek — [bäl′bek΄] town in NE Lebanon: site of ruins of HELIOPOLIS: pop. 14,000 …   English World dictionary

  • Baalbek — Baalbek …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”