Baar [1]

Baar, im Mittelalter ein großer alemannischer Gau, jetzt der Name einer Landschaft im bad. Seekreise, durchschnittlich 2000' über dem Meere, dem Schwarzwald angehörig, mit den Donauquellen, etwa 12 QM. groß, mit mehr als 50000 E., die Landbau und Viehzucht treiben oder sich mit Uhrenmacherei, Strohflechten u. dgl. beschäftigen. Die B. gehört größtentheils zu der fürstl. Fürstenberg. Herrschaft, deren Hauptort Donaueschingen hier liegt; im 8. Jahrh. hatte sie eigene Grafen, die Bertholde, Zähring. Stammes; 1283, nachdem die Landgrafschaft ihre Inhaber mehrmals gewechselt hatte, belehnte Rudolf von Habsburg die Grafen von Fürstenberg mit ihr; 1803 verlor sie ihre Reichsunmittelbarkeit und wurde Bestandtheil des Großherzogthums Baden. – B., großes und wohlhabendes Dorf im Canton Zug mit mehr als 2000 E., Obstbau, Branntweinbrennereien (Zuger Kirschenwasser).


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baar [1] — Baar (Contante Zahlung, Per contant. fr. Argent comptant), Zahlung in Geld (doch bisweilen mit Credit auf 6 Wochen); daher Valuta baar erhalten, die Währung in Geld erhalten, auf Wechselbriefen. Baarer Verlag, so v.w. Ausgelegtes Geld …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Baar [1] — Baar, Baargeld etc., s. Bar …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Baar [3] — Baar, 1) (mittl. Geogr.), Gau in Alemannien, im Bezirk der folgenden; 2) (n. Geogr., Bar), Landgrafschaft am Flusse gleiches Namens im Seekreise Badens, 12 QM., gebirgiges Land (auf der B.); 30,000 Ew.; Hauptstadt: Donaueschingen; hier die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Baar-Ebenhausen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Baar — I Baar,   1) die, Landschaft in Südwestdeutschland, in einer Höhe von 700 bis 800 m über dem Meeresspiegel gelegene Hochfläche zwischen Schwarzwald und Schwäbische Alb. Stärkere Reliefunterschiede bringen lediglich der Einschnitt der Wutach im… …   Universal-Lexikon

  • Baar (Suisse) — Baar (Zoug) Pour les articles homonymes, voir Baar. Baar Une vue d ensemble de la commune serait la bienvenue Administration Pays Suisse …   Wikipédia en Français

  • Baar (Geschichte) — Baar (Althochdeutsch para oder bara) ist die Bezeichnung für einen bzw. mehrere Bezirk(e) im frühmittelalterlichen Alamannien, nach denen die Landschaft Baar benannt wurde. Bei einer Baar scheint es sich ursprünglich um eine Bezeichnung für ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Baar (Souabe) — Baar (Souabe) …   Wikipédia en Français

  • Baar — *1. Baar gegen baar setzen. – Eiselein, 50. Es soll darunter bisweilen jus talionis verstanden werden. *2. Ich will s baar sehen. – Eiselein, 50. Lat.: Ex tempore persolve. [Zusätze und Ergänzungen] 3. Das Baare ist das Wahre. – Graf, 254, 193.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Baar ZG — ZG ist das Kürzel für den Kanton Zug in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Baar zu vermeiden. Baar …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”