Baar [2]

Baar, eigentlich nackt, blos, daher baarfuß, baarhaupt, das baare Schwert, Geld, die baare, d.h. unbedeckte Erde; der Ehren, des Verstandes etc., baar, d.h. entblößt sein.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baar [2] — Baar, sonst ein noch nicht ganz erfahrener Matrose; die erfahrenen heißen Ohrlamm. Erstere stehen beim Appell am Backbord, Letztere am Steuerbord …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Baar [2] — Baar, Gewicht in Asien, s. Bahar …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Baar [2] — Baar, Dorf im schweiz. Kanton Zug, (1900) 4484 kath. E.; Spinnerei, Papierfabrik etc …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Baar (Suisse) — Baar (Zoug) Pour les articles homonymes, voir Baar. Baar Une vue d ensemble de la commune serait la bienvenue Administration Pays Suisse …   Wikipédia en Français

  • Baar — Saltar a navegación, búsqueda Baar Escudo …   Wikipedia Español

  • Baar [3] — Baar, 1) (mittl. Geogr.), Gau in Alemannien, im Bezirk der folgenden; 2) (n. Geogr., Bar), Landgrafschaft am Flusse gleiches Namens im Seekreise Badens, 12 QM., gebirgiges Land (auf der B.); 30,000 Ew.; Hauptstadt: Donaueschingen; hier die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • 2. Liga (Schweiz) — 2. Liga Verband 13 verschiedene Regionalverbände Erstaustragung 1999 Mannschaften 17 x 12 14 Teams Ak …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Liga interregional — Verband Schweizerischer Fussballverband Erstaustragung …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Liga — 2010 11 Deporte Fútbol …   Wikipedia Español

  • Baar ZG — ZG ist das Kürzel für den Kanton Zug in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Baar zu vermeiden. Baar …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”