Ballei

Ballei (von ballivus, Bailli, s. das.) die Unterabtheilung der Kommenden des Johanniter- und Deutschherrenordens, von einem einzelnen Ritter oder dessen Stellvertreter verwaltet.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ballei — Ballei, auch Balley (v. mittellateinisch ballivus: Aufseher[1] < mlat. baillivus königlicher oder lehnsfürstlicher Beamter, meist von untergeordetem Rang[2] < lat. baiulus Lastträger[3]; weitere Herkunft ungeklärt [4]) war seit etwa dem 13 …   Deutsch Wikipedia

  • Ballei — (von Balli vus [s.d.]), Bezirk von Besitzungen, welche den 3 größeren Ritterorden des [248] Mittelalters unterthan waren; bei den Deutschen Rittern, deren Besitzungen in Deutschland in 11 B en getheilt waren (s.u. Deutscher Orden), waren… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ballei — (v. neulat. ballia, balliva), der Bezirk eines Ballivus (s. Bailli); bei den Tempelherren, Deutschen Rittern und Johannitern Name der einzelnen Provinzen ihrer Besitzungen oder auch der größern Unterabteilungen der Provinzen. Die meisten Balleien …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ballei — (vom frz. bailli), Name der einzelnen Provinzen der Territorialbesitzungen der Templer, der Deutschen Ritter und der Johanniter …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ballei — Bal|lei 〈f. 18〉 Verwaltungsbezirk eines Ritterordens, mehrere Komtureien [<mlat. ballia; zu ballivus „Rechtspfleger und Verwalter eines Bezirks, einer Stadt usw.“; zu lat. baiulus „Lastträger“] * * * Ballei   [mittellateinisch] die, / en, im… …   Universal-Lexikon

  • Ballei — Bal|lei 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 Verwaltungsbezirk eines Ritterordens, mehrere Komtureien [Etym.: <mlat. ballia <ballivus »Rechtspfleger u. Verwalter eines Bezirks, einer Stadt usw.« <lat. baiulus »Lastträger«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Ballei — Bal|lei die; , en <aus gleichbed. mlat. ballia zu ballivus »Rechtspfleger u. Verwalter eines Bezirks«, dies aus bajulus, vgl. ↑Bailli> [Ritter]ordensbezirk, Amtsbezirk …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ballei — Bal|lei <lateinisch> ([Ritter]ordensbezirk) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ballei Österreich des Deutschen Ordens — Die Ordensballeien im Reich Die Ballei Österreich des Deutschen Ordens war eine Verwaltungsprovinz des Ritterordens Deutscher Orden. Sie unterstand zeitweilig direkt dem Hochmeister als sogenannte Kammer Ballei. Als Ballei der Familiaren ist sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Landkomture der Ballei Franken — Die Liste der Landkomture der Ballei Franken stellt die Landkomture der Deutschordensballei Franken vor. Gerhard von Hirschberg (1268) Volmar von Bernhausen (1268 1272) Heinrich von Mässing (1273 1280) Ulrich von Schauenstein (um 1281) Konrad von …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”