Achtuba

Achtuba, Hauptmündung der Wolga.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Achtuba — Achtuba, Mündungsarm der Wolga …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Achtúba — Achtúba, Mündungsarm der Wolga, der sich oberhalb Zarizyn links abzweigt, sich unweit des Meeres mit den andern Armen der Wolga vereinigt und im Frühjahr bis Zarew schiffbar ist (s. Wolga) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Achtuba — Längster Wolgamündungsarm: Achtuba Die Achtuba (russisch Ахтуба река/ Achtuba reka; vom kasachischen aktjube für weißer Hügel) ist mit etwa 500 km Länge der längste Mündungsarm der Wolga im Süden Russlands. Sie zweigt bei …   Deutsch Wikipedia

  • Achtuba — Ạchtuba   die, linker, schiffbarer Mündungsarm der Wolga, Russland, zweigt 21 km oberhalb von Wolgograd bei Wolschskij ab, begrenzt nach Osten die fruchtbare Wolga Achtuba Marsch (fruchtbare Schwemmlandebene); 537 km lang …   Universal-Lexikon

  • Achtuba — Sp Ãchtuba Ap Ахтуба/Akhtuba L u. RF Astrachanės ir Vologdos sr …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Achtjuba — Längster Wolgamündungsarm: Achtuba Die Achtuba (russisch Ахтуба река/ Achtuba reka; vom kasachischen aktjube für weißer Hügel) ist mit etwa 500 km Länge der längste Mündungsarm der Wolga im Süden Russlands. Sie zweigt bei Wolschski linksseitig… …   Deutsch Wikipedia

  • Krasnoslobodsk (Wolgograd) — Stadt Krasnoslobodsk Краснослободск Vorlage:Infobox Ort in Russland/Wartung/AltFöderationskrei …   Deutsch Wikipedia

  • Leninsk — Stadt Leninsk Ленинск Vorlage:Infobox Ort in Russland/Wartung/AltFöderationskreis …   Deutsch Wikipedia

  • Kapustin Jar — Stadt Snamensk Знаменск Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Kapustin Yar — Stadt Snamensk Знаменск Wappen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”