Baradäus

Baradäus, (d.h. der mit Lumpen bedeckte) Jakob, monophysitisch. Priester im Kloster Phasitla bei Nisibis, wurde während der Verfolgung der Monophysiten durch Kaiser Justinian 541 durch gefangene Bischöfe zum Bischof geweiht und durchwanderte nun als Bettler verkleidet 33 J. lang Kleinasien, ordinirte Bischöfe, Priester und Diakonen, und endigte den Zwiespalt der Monophysiten; ihm zu Ehren nannten sich diese in Syrien Jakobiten, welcher Name später allgemein wurde.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baradäus — (Baradāi), Jakob Zanzalus, syrischer Mönch, Monophysit, Bischof von Edessa, st. 578 …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Baradäus — (Jakob Baradai, auch Zanzalus), gest. 578, Haupt der nach ihm genannten syrischen Monophysiten. S. Jakobiten …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Baradäus — Baradäus, Jakob, bei den Griechen Zanzalos, syr. Mönch im Kloster Pesilta, später Bischof von Edessa, Neubegründer der Kirche der Monophysiten in Syrien, nach ihm Jakobiten (s.d.) genannt; gest. 578 …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Baradäus — Baradäus,   Bardai, griechischer Name Jakob Zạnzalos, syrischer Mönch, ✝ Kloster Kasion 30. 7. 578; seit 542/543 Bischof von Edessa, erneuerte die monophysitische Kirche Syriens und gab ihr eine eigene Hierarchie (Jakobiten).   …   Universal-Lexikon

  • Liste der Bischöfe von Edessa — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Edessa (heute Türkei): Amtsantritt Sterbedatum Name Kommentar ca. 100 Thaddeus Bericht des Eusebius vor 110 Varsimaeos …   Deutsch Wikipedia

  • Jakob [1] — Jakob (hebr. Name, Fersenhalter, gr. Jaköbos lat. Jacobus, fr. Jacques, ital. Jacopo, engl. James span. Jago, arab. Jacub [Yacub]). I. Biblische Personen: 1) J., der dritte u. letzte der Patriarchen, zweiter Sohn Isaaks u. der Rebekka, jüngerer… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Jakob [4] — Jakob Baradäus, s. Baradäus …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Monophysiten — Monophysiten, griech. deutsch, der allgemeine Name für die Anhänger der von Eutyches (s. d.) aufgebrachten Irrlehre von nur Einer u. zwar der göttlichen Natur in Christo. Das große Concil von Chalcedon 451 n. Chr. (s. Dioskur. Chalcedon) hob die… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bardāi — Bardāi, Jakob, so v.w. Baradäus …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Jakob [2] — Jakob, Heilige und Kirchenmänner, 1) J. Baradai, s. Baradäus u. Jakobiten. – 2) J. von Edessa, monophysitischer Bischof, gest. 708, Verfasser einer syrischen Grammatik und einer Bibelrevision, auch Übersetzer einiger aristotelischer Werke. – 3) J …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”