Barkasse

Barkasse, das größte Ruderboot bei einem Kriegsschiffe.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barkasse — der Deutschen Marine Barkasse zur Personenbeförderung …   Deutsch Wikipedia

  • Barkasse — Barkasse, 1) das größte Boot eines Seeschiffs, bes. zum Lichten der Anker, zum Aussetzen von Truppen u. dgl.; 2) so v.w. Barcaza …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Barkasse — Barkasse, größtes Boot auf Kriegsschiffen, s. Boot …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Barkasse — Barkasse, auf Handelsschiffen das Großboot; auf Kriegsschiffen stellt es die größte Bootsklasse dar, s. Bootsbau …   Lexikon der gesamten Technik

  • Barkasse — Barkasse, das größte Boot auf Kriegsschiffen, mit Masten, mit Rahesegeln, Geschütz mit einer Landungslafette. (S. auch Dampfbarkasse.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Barkasse — Sf Motorboot per. Wortschatz fach. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. barcasse, dieses aus span. barcaza, einer Augmentativbildung zu span. barca Boot, Kahn .    Ebenso nndl. barkas, nschw. barkass, nnorw. barkas(s); Barke. ✎ DF 3 (21997),… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Barkasse — ↑ Barke …   Das Herkunftswörterbuch

  • Barkasse — Bar|kạs|se 〈f. 19〉 1. größtes Beiboot von Kriegsschiffen (meist Motorboot) 2. Hafenverkehrsboot [<ndrl. barkas, span. barcaza, ital. barcaccia, Vergrößerungsform von barca „Barke“] * * * Bar|kạs|se, die; , n [niederl. barkas < span.… …   Universal-Lexikon

  • Barkasse — (spanisch), großes Verkehrsmotorboot zur Personenbeforderung im Hafen, großtes Beiboot auf Kriegsschiffen …   Maritimes Wörterbuch

  • Barkasse — Stor motorbåd, storbåd …   Danske encyklopædi

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”