Acten

Acten heißen in Deutschland die Schriften, die über irgend eine Verhandlung, einen Prozeß u.s.w. abgefaßt werden; sie werden numerirt und geheftet. – Manualakten sind die von den Advokaten der Partien über den betreffenden Gegenstand gesammelten Schriften, ihre Eingaben, die Erlasse der Gerichte u.s.w. – Actenversendung fand ehedem statt, indem die Prozeßacten an eine Juristenfakultät verschickt wurden, damit diese einen Spruch fälle; seit 1835 durch Bundestagsbeschluß in Deutschland verboten.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Acten — (v. tat. Acta, Rechtsw.), die gesammelten Schriften irgend einer Verhandlung in Verwaltung od. Rechtspflege. Ergehen dieselben (d. h. wer. en sie geführt vor der Behörde) so sind sie öffentliche A. (Acta publica), u. deren Arten werden nach dem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Acten — * Die Acten darüber sind noch nicht geschlossen …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Acten, die — Die Acten, sing. car. eine aus dem Lateinischen Worte Acta gebildete Benennung, 1) aller öffentlichen Verhandlungen, welche schriftlich abgefasset worden. Besonders, 2) gerichtlich niedergeschriebener Gerichtshändel; und 3) in noch engerer… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Manual-Acten — Manual Acten, die Acten, welche vom Sachwalter einer processirenden Partei angelegt u. gesammelt werden. Die Partei hat daran das Eigenthumsrecht u. der Sachwalter kann sie nur so lange zurückbehalten, bis er nicht honorirt worden ist …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Inrotulation der Acten — u. Inrotulationstermin, s.u. Acten …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gerichts-Acten, die — Die Gerichts Acten, sing. inus. gerichtliche Acten, die vor Gericht verhandelten Schriften …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Inrotulation der Acten — Inrotulation der Acten, Actenschluß bei einem Proceßverfahren nach Beendigung der Verhandlung, indem ein Termin, Rotulationstermin, festgesetzt wird, bis zu welchem die Parteien noch etwaige Eingaben oder Einwendungen machen können; geschieht… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Schwarze Acten — Schwarze Acten, ein Parlamentsbeschluß in Schottland vom Jahre 1584, wodurch die höchste Kirchengewalt an die Krone kam, s. Schottland S. 411 …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Versendung der Acten — Versendung der Acten, s. Actenversendung …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mauritius, S. (10) — 10S. Mauritius et Soc. M. M. (22. Sept.). Das Martyrthum dieses hl. Mauritius und seiner Legion ist durch die strenge Kritik, welche gegen dasselbe ergangen ist, keineswegs erschüttert, sondern erst recht aufgehellt und historisch festgestellt… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”