Bartmünzen

Bartmünzen, Münzen mit sehr bärtigem Kopfe auf dem Avers; Münzen, bei denen sich durch einen Stempelriß am Kinn eine Art Bart gebildet hat.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bartmünzen — Bartmünzen, 1) Münzen mit sehr bärtigen Köpfen im Avers; es gibt antike von Trajan u. späteren Kaisern, neuere spanische, französische, englische, sächsische u.a.; 2) solche, auf welchen durch einen Stempelriß am Kinn eine Art von Bart sich… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”