Basilianer

Basilianer sind Mönche, welche gemäß den 55 Satzungen der großen und den 313 der kleinen Regel des Basilius zu leben trachten. 1595 machten die B. Roth- und Weißrußlands ernstliche Versuche zur Vereinigung mit Rom u. wurden deshalb verfolgt; die ruthenischen B. in Oesterreich sind mit Rom vereinigt. Dergleichen sogen. reformirte B. gab es in Spanien bis 1835 u. B.inen, deren Orden von Basilius Schwester. Makrina, gestiftet wurde, haben zu Messina noch heute griech. Ritus. Die Mönche Rußlands können nicht mehr B. genannt werden.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Basilĭaner — und Basilianerinnen, Mönche und Nonnen nach der Regel Basilius d. Gr. Diese Regel, in zwei Rezensionen griechisch abgefaßt um 362 n. Chr., war der erste erfolgreiche Versuch, das Mönchsleben nach gesetzlichen Bestimmungen zu organisieren. Sie… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Basilianer — Basiliāner, s. Basilius (d. Gr.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Basilianer — Basilius der Große in einer Handschrift des 15. Jh. aus Dionysiou Der katholische Mönchsorden der Basilianer schließt sowohl unierte als auch lateinische Gemeinschaften ein. Sie leben alle nach der Regel des Heiligen Basileios des Großen. Eine in …   Deutsch Wikipedia

  • Basilianer — Ba|si|li|a|ner 〈m. 3〉 Angehöriger eines griechisch orthodoxen Mönchsordens [nach Basilius dem Großen, um 330 bis 379] * * * Basilianer,   1) nicht zutreffende Bezeichnung der Mönche in der orthodoxen Kirche, für die die Basiliusregel zwar Quelle… …   Universal-Lexikon

  • Basilianer — Ba|si|li|a|ner 〈m.; Gen.: s, Pl.: 〉 Angehöriger eines griechisch orthodoxen Mönchsordens [Etym.: nach Basilius dem Großen, um 330 379] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Basilianer — Ba|si|li|a|ner der; s, <nach dem griech. Kirchenlehrer Basilius dem Großen (330 379) u. zu ↑...aner> Mönch der griech. orthodoxen od. griech. unierten Kirche, der nach der Regel des hl. Basilius lebt …   Das große Fremdwörterbuch

  • Basilianer — Ba|si|li|a|ner (nach der Regel des hl. Basilius lebender Mönch) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Basilianer [1] — Basilianer (Kirchengesch.), so v.w. Semiarianer, s.u. Arius …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Basilianer [2] — Basilianer u. Basilianerinnen, Mönche u. Klosterfrauen nach der i. J. 362 gegebenen Regel des St. Basilius, anfänglich nur in Pontus, dann über Sicilien, Spanien, Italien, bis Deutschland u. Sarmatien sich verbreitend, wissenschaftliches Streben… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Basilianer des hl. Josaphat — Der Heilige Josaphat Kunzewitsch Die Basilianer des Heiligen Josaphat (lat.: Ordo Basilianus Sancti Josaphat auch Ordo Sancti Basilii Magni, Ordenskürzel: OSBM, ukrainisch Василіанський чин святого Йосафата (Василіани) gehören zu den… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”