Bauchwassersucht

Bauchwassersucht (hydrops ascites), Krankheit, welche eine größere oder geringere Ansammlung von Wasser zur Folge hat. Meistens befindet sich das Wasser in der Bauchhöhle selbst, seltener in einem eigenen Sacke (hydrops saccatus), der entweder eine Art Neubildung ist oder von der Zellgewebshülle irgend eines parenchymatischen, durch Krankheit ausgeweiteten Unterleibsorganes ausgebildet wird, so insbesondere die Zellgewebskapsel eines Eierstocks. Die ausgelassene Flüssigkeit ist meistens ganz dem Blutwasser ähnlich, die Masse ist oft ungeheuer, 15–20 Maß. Derlei Wasseransammlungen wiederholen sich häufig sehr oft, so daß man die nämliche Person schon 20 und mehrmal angezapft hat.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bauchwassersucht — Bauchwassersucht, s.u. Wassersucht …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bauchwassersucht — (Hydrops ascītes), Ansammlung einer aus dem Blut ausgeschwitzten wässerigen, je nach der zu Grunde liegenden Krankheit klaren oder mehr oder weniger trüben Flüssigkeit (bis 20 Lit. und mehr) von wechselndem Eiweißgehalt. Die B. ist entweder ein… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bauchwassersucht — ↑Aszites …   Das große Fremdwörterbuch

  • Bauchwassersucht — Bauch|was|ser|sucht 〈f. 7u; unz.〉 krankhafte Ansammlung von Flüssigkeit in der Bauchhöhle * * * Bauchwassersucht,   Aszites, krankhafte Ansammlung von Flüssigkeit in der freien Bauchhöhle (bis 20 l). Die Bauchwassersucht hat verschiedene Ursachen …   Universal-Lexikon

  • Bauchwassersucht — Der Aszites (gr. ασκίτης askites), umgangssprachlich auch Bauchwassersucht, ist eine pathologische (krankhafte) Flüssigkeitsansammlung in der freien Bauchhöhle. Üblicherweise finden sich nur sehr geringe Spuren von Flüssigkeit in der freien… …   Deutsch Wikipedia

  • Bauchwassersucht — Ba̲u̲chwassersucht vgl. Aszites …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Bauchwassersucht, die — Die Bauchwassersucht, plur. car. eine Wassersucht, wo sich das Wasser in der Höhlung des Unterleibes sammelt …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • infektiöse Bauchwassersucht — infektiöse Bauchwassersucht,   eine Form der bakteriellen Fischkrankheiten …   Universal-Lexikon

  • Fischkrankheit — Fischkrankheiten sind Gegenstand der Fischheilkunde und spielen eine Rolle in wildlebenden Fischpopulationen, in der Fischzucht, Aquakultur, Aquaristik und Fischereiwirtschaft. Am bedeutendsten sind dabei Infektionskrankheiten einschließlich der… …   Deutsch Wikipedia

  • Fischkrankheiten — sind Gegenstand der Fischheilkunde und spielen eine Rolle in wildlebenden Fischpopulationen, in der Fischzucht, Aquakultur, Aquaristik und Fischereiwirtschaft. Am bedeutendsten sind dabei Infektionskrankheiten einschließlich der Parasitosen,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”