Beaucaire

Beaucaire (Bokär), Stadt im frz. Departement des Gard, an der Rhône, 11000 E., mit dem gegenüber liegenden Tarascon durch eine Kettenbrücke verbunden, hat einen Hafen, und ist hauptsächlich berühmt durch seine 1217 von Raimund von Toulouse gestiftete große Messe, die früher Besucher aus allen Weltgegenden erhielt, doch auch jetzt noch bis 30 Mill. Fr. jährlich umsetzt. Der Handel besteht gegenwärtig hauptsächlich in Seide, Wein, Oel, Baumwolle, Leder, Südfrüchten. Von B. geht ein 50334 Metres langer Kanal aus der Rhone nach Aiguesmortes in die See.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BEAUCAIRE — (Heb. בלקיירי), town in France. Documents attest the existence of a Jewish community in Beaucaire in the 12th century; its Jews served the counts of Toulouse as fiscal administrators. After the death of Count Raymond in 1194 there were anti… …   Encyclopedia of Judaism

  • Beaucaire — ist: eine französische Gemeinde im Département Gard, siehe Beaucaire (Gard) eine französische Gemeinde im Département Gers, siehe Beaucaire (Gers) ein französischer Kanton im Département Gard, siehe Kanton Beaucaire Beaucaire ist der Familienname …   Deutsch Wikipedia

  • Beaucaire — Saltar a navegación, búsqueda El término Beaucaire puede referirse a: Beaucaire, comuna francesa situada en Gard. Beaucaire, comuna francesa situada en Gers. Obtenido de Beaucaire Categoría: Wikipedia:Desambiguación …   Wikipedia Español

  • beaucaire — BEAUCAIRE, m. penacut. Est le nom d une ville assise sur le bord du Rosne, front à front de la ville de Tarascon, assise sur l autre rive de ladite riviere sur le Limite du pays de Provence, tout ainsi que Beaucaire sur celuy du pays de Languedoc …   Thresor de la langue françoyse

  • Beaucaire — is the name of several communes in France:* Beaucaire, Gard, in the Gard department * Beaucaire, Gers, in the Gers department …   Wikipedia

  • Beaucaire — Le nom désigne un beau rocher, une belle forteresse. C est un toponyme fréquent (également Belcaire, Belcayre), on pensera entre autres aux deux communes de Beaucaire (30, 32). C est aujourd hui en Guadeloupe que le nom de famille est le plus… …   Noms de famille

  • Beaucaire — (spr. Bohkähr, lat. Belloquadra), Stadt im Bezirk Nimes des französischen Departement Gard, an der Rhone, mit größter Kettenbrücke in Frankreich, welche auf 4 Bogen ruht u. Tarascon mit B. verbindet; schöner Dom, Schloßruine, Stadthaus,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Beaucaire — (spr. bokǟr ), Stadt im franz. Depart. Gard, Arrond. Nimes, rechts an der Rhone, Tarascon gegenüber, mit dem sie durch eine Eisenbahn und eine Kettenbrücke verbunden ist, am Kanal von B. nach Aigues Mortes, Knotenpunkt der Lyoner Bahn, hat eine… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Beaucaire — (spr. bokähr), das alte Ugernum, Stadt im franz. Dep. Gard (Languedoc), an der Rhône, (1901) 9143 E.; Magdalenenmesse, Durchgangshandel …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Beaucaire —   [bo kɛːr], Stadt in Südfrankreich, Département Gard, an der Rhône gegenüber Tarascon, 13 400 Einwohner;   Wirtschaft:   Handelsstadt (Magdalenenmesse seit 1217) mit Zementindustrie, Glasfabrik, Brennereien und Brauereien; Wasserkraftwerk an der …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”