Bechstein [2]

Bechstein, Joh. Matthias, berühmter Forstmann und Ornitholog, geb. 1757 im Herzogthum Gotha, studierte zu Jena Theologie, widmete aber bald all seine Thätigkeit der Forst- u. Naturkunde. Durch sein ausgezeichnetes Werk: »Gemeinnützige Naturgeschichte Deutschlands« 4 Bde. 1789–95 machte er sich bald weit bekannt. Er errichtete 1794 eine Bildungsanstalt für Forstwissenschaften, nahm aber, als er sich ganz ohne Unterstützung der Regierung sah, 1800 einen Ruf des Herzogs von Meiningen als Direktor der Forstakademie Dreißigacker an, ward Forstrath u. st. daselbst 1822. Von seinen vielen Werken sind besonders zu nennen seine »Forstbotanik« 1810, »Forstinsektologie« 1818; die »Forst- und Jagdwissenschaft nach allen ihren Theilen« 5 Bde. 1818–1821; »Naturgeschichte der Stubenvögel« 4 Aufl. 1840.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bechstein's Bat — Conservation status Vulnerable ( …   Wikipedia

  • Ludwig Bechstein — (* 24. November 1801 in Weimar; † 14. Mai 1860 in Meiningen) war ein deutscher Schriftsteller, Bibliothekar und Archivar. Ludwig Bechstein …   Deutsch Wikipedia

  • C. Bechstein Pianofortefabrik — AG (FWB|BEP) (also known as Bechstein) is a German manufacturer of pianos, highly regarded for their concert grand pianos [Larry Fine. The Piano Book (4th edition 2001; Jamaica Plain, MA: Brookside Press; ISBN 1 929145 01 2).] as well as upright… …   Wikipedia

  • C. Bechstein Pianofortefabrik — Aktiengesellschaft Rechtsform Aktiengesellschaft ISIN DE0005198006 …   Deutsch Wikipedia

  • C. Bechstein Pianoforte-Fabrik — C. Bechstein Pianofortefabrik Aktiengesellschaft Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Pianoforte-Fabrik C. Bechstein — C. Bechstein Pianofortefabrik Aktiengesellschaft Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Bechstein — (June 1, 1826 ndash; March 6, 1900) was the maker of C. Bechstein pianos and the founder of C. Bechstein Pianofortefabrik.Bernd Rühle: Carl Bechstein (1826 1900) Über Leben und Lebenswerk eines grossen Klavierbauers... [http://www.carl bechstein… …   Wikipedia

  • Johann Matthäus Bechstein — Johann Matthäus Bechstein …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Bechstein — Geburtshaus in Gotha …   Deutsch Wikipedia

  • Internationaler Carl Bechstein Klavierwettbewerb — Der Internationale Carl Bechstein Klavierwettbewerb wurde 2006 erstmals ausgetragen und wird in einem vierjährigen Turnus stattfinden. Preisträger des ersten Wettbewerbs, der im März 2006 an verschiedenen Orten im Ruhrgebiet ausgetragen wurde,… …   Deutsch Wikipedia

  • 10856 Bechstein — Infobox Planet minorplanet = yes width = 25em bgcolour = #FFFFC0 apsis = name = Bechstein symbol = caption = discovery = yes discovery ref = discoverer = F. Borngen discovery site = Tautenburg discovered = March 4, 1995 designations = yes mp name …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”