Begnadigung

Begnadigung, Aufhebung einer gesetzlich verdienten Strafe durch die höchste Gewalt im Staate; entweder so, daß alle Strafverfolgung resp. Strafvollziehung aufhört, oder daß an die Stelle der zuerkannten Strafart eine mildere tritt; letzteres namentlich bei Strafgefangenen, die sich durch ihre Besserung in der Strafanstalt der Begnadigung würdig machen.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Begnadigung — (lat. Aggratiatio, Indulgentia, Abolitio), das der höchsten Gewalt im Staate zustehende Recht, Verbrechen od. Straferkenntnisse in gewissen rechtlichen Beziehungen zu tilgen od. zuerkannte Strafen zu mildern. Die B. erfolgt: entweder a) vor… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Begnadigung — Begnadigung, Beseitigung der strafrechtlichen Folgen begangener Straftaten durch Verfügung der Staatsgewalt. Begnadigungsrecht, die Befugnis zu solcher Verfügung, ein wichtiges Souveränitätsrecht. Zu unterscheiden ist zwischen der B. im engern… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Begnadigung — Das Recht, Gnadenerweise zu erteilen (Begnadigung, Begnadigungsrecht, Gnadenrecht), umfasst die Befugnis, rechtskräftig verhängte Strafen (in Ausnahmefällen auch Maßregeln der Besserung und Sicherung) zu erlassen, umzuwandeln, zu ermäßigen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Begnadigung — Amnestie; Straferlass * * * Be|gna|di|gung 〈f. 20〉 das Begnadigen, Begnadigtwerden, Straferlass, Strafminderung * * * Be|gna|di|gung, die; , en: das Begnadigen; das Begnadigtwerden: die B. ablehnen; auf B. hoffen. * * * Begnadigung,   Aufhebung… …   Universal-Lexikon

  • Begnadigung — Amnestie, Gnade, Straferlass; (veraltend): Pardon. * * * Begnadigung,die:⇨Straferlass Begnadigung→Straferlass …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Begnadigung — Erlass, Ermäßigung oder Umwandlung rechtskräftig erkannter Strafen und strafähnlicher Sanktionen. Das Gnadenrecht steht für den Bund nach Art. 60 II GG dem ⇡ Bundespräsidenten und den von ihm bestimmten Stellen zu; für die Länder dem zuständigen… …   Lexikon der Economics

  • Begnadigung — Be|gna|di|gung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Die Begnadigung — (Originaltitel: The Broker) ist ein Roman des US amerikanischen Autors John Grisham aus dem Jahr 2005. Inhalt Als letzte Amtshandlung begnadigt der scheidende US Präsident den Washingtoner Wirtschaftskriminellen Joel Backman. Dieser wurde zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Bedingte Begnadigung — Bedingte Begnadigung, s. Bedingte Verurteilung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bedingte Begnadigung — Bedingte Begnadigung, s. Bedingte Verurteilung …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”