Behennußbaum

Behennußbaum (Hyperanthera Moringa), ein in Aegypten, Ost- und Westindien wachsender Baum aus der Familie der Leguminosen. Officinell waren ehemals die Samen, Behennüsse, Balani Myristicae, und das fette Oel derselben, Behenöl, als Purgiermittel. In südl. Ländern wird das letztere zu Verfertigung wohlriechender Oele benützt, durch Aufguß über wohlriechende Blumen.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”