Beichtstuhl

Beichtstuhl, der nach bestimmten Vorschriften eingerichtete Sitz zur Spendung des Bußsacramentes.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beichtstuhl — Beichtstuhl, der Stuhl, auf dem in katholischen Kirchen der Priester sitzend die Beichte anhört. Es scheint, daß vor dem Tridentinischen Konzil (1550) der Beichtvater auf einem gewöhnlichen Stuhle hinter dem Altare saß, während das Beichtkind vor …   Lexikon der gesamten Technik

  • Beichtstuhl — Beichtstuhl, 1) ein gewöhnlich vorn halb geschlossener, auf beiden Seiten mit einem Gitter versehener Sitz, in welchem der Geistliche die Privatbeichte in der Katholischen Kirche durch das Gitter anhört; 2) so v.w. Beichte …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Beichtstuhl — Beichtstuhl, in der katholischen Kirche der gewöhnlich vorn halbgeschlossene, auf der einen oder auf beiden Seiten mit einem Gitter versehene Sitz, in dem der Geistliche die Ohrenbeichte anhört, fand zu Anfang des 17. Jahrh. aus Italien in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Beichtstuhl — Beichtstuhl, in der kath. Kirche der meist dreiteilige, auf der einen oder auf beiden Seiten mit einem vergitterten Fensterchen (Sprechgitter) versehene Stuhl, der für die Abhaltung der Ohrenbeichte bestimmt ist [Abb. 187] …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Beichtstuhl — geschlossener Beichtstuhl in der Mannheimer Jesuitenkirche …   Deutsch Wikipedia

  • Beichtstuhl — Beicht|stuhl 〈m. 1u〉 dreiteiliges Holzgehäuse mit einem Mittelteil für den Beichtvater u. zwei abgeteilten, mit einem Gitter zum Sprechen versehenen Seitenteilen für den Beichtenden * * * Beicht|stuhl, der: (in einer kath. Kirche) in drei kleine… …   Universal-Lexikon

  • Beichtstuhl — der Beichtstuhl, ü e (Oberstufe) Ort für das persönliche Sündenbekenntnis des Gläubigen in der katholischen Kirche Beispiel: Er ging in den Beichtstuhl und kniete nieder …   Extremes Deutsch

  • Beichtstuhl — Wä ät irz1 am Bichstohl es, däm wird ät irz geholfe. (Düren.) – Firmenich, I, 483. 86. 1) Zuerst. [Zusätze und Ergänzungen] 2. Beichtstuhl – Höllenpfuhl. Gegen die Ohrenbeichte der katholischen Kirche und gegen die Privatbeichte der evangelischen …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Beichtstuhl — Beicht·stuhl der; kath; eine Art Kabine aus Holz, in der jemand einem Priester seine Sünden beichtet …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Beichtstuhl — Bichstohl (der) …   Kölsch Dialekt Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”