Beiwort

Beiwort, s. Adjectiv.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beiwort — Beiwort, so v.w. Adjectivum …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Beiwort — Beiwort, s. Adjektivum …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Beiwort — Beiwort, s. Adjektiv …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Beiwort — ↑Adjektiv, ↑Epitheton …   Das große Fremdwörterbuch

  • Beiwort — Das Adjektiv (lat.: ad iectivum nach griech. epí theton („das Hinzugefügte“) [1]) (auch: Eigenschafts oder Beiwort, früher in der Schule auch Wiewort (Wie ist etwas?), ist in der Sprachwissenschaft die Wortart, welche die Beschaffenheit oder eine …   Deutsch Wikipedia

  • Beiwort — Bei|wort 〈n. 12u; Gramm.〉 = Adjektiv * * * Bei|wort, das; [e]s, Beiwörter: a) [1619 bei Helvicus nach niederl. bijwoord; mhd. bīwort = Adverb; daneben mhd., ahd. bīwort = Gleichnisrede, Sprichwort] (Sprachwiss. selten) Adjektiv; b) beschreibendes …   Universal-Lexikon

  • Beiwort — Bei|wort Plural ...wörter (für Adjektiv) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Epitheton — Epi|the|ton 〈n.; s, the|ta; Sprachw.〉 Beiwort, als Attribut verwendetes Adjektiv od. Partizip ● Epitheton ornans = schmückendes Beiwort [<grch. epithetos „hinzugefügt“ + lat. ornans, Part. Präs. zu ornare „schmücken“] * * * Epi|the|ton, das; s …   Universal-Lexikon

  • Eikeloh — Stadt Erwitte Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Alighieri — Dante in einer Freskenserie von Andrea del Castagno, ca. 1450 (Galleria degli Uffizi). Dante Alighieri (* 1265 in Florenz; † 14. September 1321 in Ravenna) war ein italienischer Dichter und Philosoph. Er hat …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”