Benary

Benary, Franz Ferd., geb. 1805 zu Kassel, seit 1831 Professor der biblischen Exegese in Berlin. Großen Ruf verschaffte ihm seine Ausgabe des »Nalôdaga«, eines Sanskritgedichtes, mit lat. Uebersetzung und Erklärung (1830). Schrieb außerdem noch viele kleinere Abhandlungen über biblische Literatur und semitische Sprachen. – B., Albert Agathon, Philolog, Bruder des Vorigen, geb. 1807 zu Kassel, seit 1831 Gymnasialprofessor in Berlin und Privatdocent der Universität; schrieb eine »Römische Lautlehre« 1837; versuchte sich 1848 in der demokratischen Rolle.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benary — ist der Name von Agathon Benary (1807–1860), deutscher Klassischer Philologe Albert Benary (1881–1963), deutscher Militärschriftsteller Arne Benary (1929–1971), Wirtschaftswissenschaftler und Vertreter des Neuen Ökonomischen Systems in der DDR… …   Deutsch Wikipedia

  • Benāry — Benāry, 1) Franz Fe rd., geb. 1805 zu Kassel, studirte seit 1824 in Bonn, Halle u. Berlin Theologie u. orientalische Sprachen, habilitirte sich 1829 an letzter Universität u. wurde 1831 Professor der alttestamentlichen Exegese; er gab heraus das… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Benary-Kreuz — John Wilhelm Franz Benary (* 2. Mai 1888; † 1955 in Kalifornien) war ein deutscher Psychologe, Verleger und Kaufmann. Inhaltsverzeichnis 1 Ausbildung 2 Wissenschaftliche Arbeit 3 Verlage 4 Arbeit im Familienunternehmen …   Deutsch Wikipedia

  • Benary reaction — The Benary reaction is an organic reaction. In 1931 Bénary [E. Bénary, Ber. 63, 1573 (1930); 64, 2543 (1931)] discovered that β (N,N dialkylamino) vinyl ketones react with Grignard reagents to give α,β unsaturated ketones, α,β unsaturated… …   Wikipedia

  • Benary-Reaktion — Unter der Benary Reaktion versteht man eine chemische Reaktion, die der Synthese von α,β ungesättigten Ketonen aus Dialkylamino Vinylketonen dient.[1] Hierbei wird die Ausgangsverbindung mit einem Grignard Reagenz in einer 1,4 Addition umgesetzt …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Benary — John Wilhelm Franz Benary (* 2. Mai 1888; † 1955 in Kalifornien) war ein deutscher Psychologe, Verleger und Kaufmann. Inhaltsverzeichnis 1 Ausbildung 2 Wissenschaftliche Arbeit 3 Verlage …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Benary — (* 10. November 1819 in Kassel; † 19. Februar 1893 in Erfurt) war ein bedeutender Gartenbauunternehmer in Erfurt. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Margot Benary-Isbert — (December 2, 1889 – May 27, 1979) was a German born children’s author known for her depictions of humane, realistic characters. Contents 1 Life in Germany 2 World War II 3 Writing 4 Awards …   Wikipedia

  • Margot Benary-Isbert — (* 2. Dezember 1889 in Saarbrücken; † 27. Mai 1979 in Santa Barbara (Kalifornien)) war eine deutsche Autorin. Sie wuchs in Frankfurt am Main auf und begann, ermutigt durch eine Lehrkraft, schon in ihrer Kindheit zu schreiben. Von 1910 bis 1917… …   Deutsch Wikipedia

  • Agathon Benary — Agathon Benary. Lithographie von F. Hecht Agathon Benary (* 17. Januar 1807 in Kassel; † 4. Dezember 1860 in Berlin)[1] war ein deutscher Klassischer Philologe. Leben Agathon B …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”