Benedict [3]

Benedict, Julius, berühmter Componist und Klavierspieler, geboren zu Stuttgart 1804, Sohn des Bankier B., Schüler Hummels und Carl Maria von Webers, 1823 Musikdirektor am Kärnthnerthortheater in Wien, 1825 am Theater San Carlo in Neapel, wo 1827 seine komische Oper »Giacinta ed Ernesto« zur Ausführung kam. Später reiste er als Pianist durch Italien, Deutschland, Frankreich, kam mit der Malibran wieder nach Neapel, begleitete seine frühere Stelle bis 1835 und schrieb die Opern »J Portoghesi a Goa« und »Un anno et un giorno«. 1836 wurde er Direktor der Opera buffa in London und schrieb die Opern »The Gipsys warning« und »The Assasins«. Von Amerika, wohin er 1850 Jenny Lind begleitet hatte, zurückgekehrt, lebt er wieder in London.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benedict (Cratère) — Pour les articles homonymes, voir Benedict (homonymie). Benedict Localisation Astre Lune Coordonnées 4°  24’ & …   Wikipédia en Français

  • Benedict (cratere) — Benedict (cratère) Pour les articles homonymes, voir Benedict (homonymie). Benedict Localisation Astre Lune Coordonnées 4°  24’ & …   Wikipédia en Français

  • Benedict XIV —     Pope Benedict XIV     † Catholic Encyclopedia ► Pope Benedict XIV     (PROSPERO LORENZO LAMBERTINI.)     Son of Marcello Lambertini and Lucretia Bulgarini, b. at Bologna 31 March, 1675; d. 3 May, 1758. His early education was received from… …   Catholic encyclopedia

  • Benedict Randhartinger — Benedict Randhartinger, Lithographie von Josef Kriehuber, 1844. Benedict Randhartinger (* 27. Juli 1802 in Ruprechtshofen, Niederösterreich; † 23. Dezember 1893 in Wien) war ein österreichischer Sänger, Komponist und k. k. Hofkapellmeister …   Deutsch Wikipedia

  • Benedict Groeschel — Benedict Joseph Groeschel CFR (* 23. Juli 1933 in Jersey City, New Jersey) ist ein US amerikanischer Ordenspriester, Psychologe, Exerzitienmeister, Autor und Fernsehmoderator. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Books …   Deutsch Wikipedia

  • Benedict Arnold — (* 14. Januar 1741 in Norwich, Connecticut; † 14. Juni 1801 in London, England) war ursprünglich ein Rebell und wurde später General in der Kontinentalarmee (Continental Army) der 13 rebellierenden …   Deutsch Wikipedia

  • Benedict von Herman — (* 1689 in Memmingen; † 1782 in Venedig, Italien; auch Benedikt von Herman) war ein Fernhandelskaufmann und der erste Millionär in Schwaben. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Siehe auch 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Benedict Cumberbatch — Données clés Nom de naissance …   Wikipédia en Français

  • Benedict Freitag — (* 1952 in Zürich, Schweiz; eigentlich Benedict Freytag) ist ein Schweizer Theater und Filmschauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie (Auswahl) 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Benedict Lincoln Prieth — als Corpsstudent im Jahre 1893 Benedict Lincoln Prieth (* 8. April 1870 in Newark, New Jersey, USA; † 30. September 1934 in Avon by the Sea, New Jersey, USA), war ein US amerikanischer Zeitungsverleger und Publizist. Leben Na …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”