Berneck [2]

Berneck, Karl Gustav von, Lehrer der Taktik am Cadettenhause, der Geschichte der Kriegskunst an der Artillerie- und Ingenieurschule in Berlin, belletrist. Schriftsteller unter dem Namen Bernd von Guseck. »Novellen und Erzählungen«, 1837; »Vom Borne der Zeiten«, 1844; »Wildfeuer«, 1845 u.a. Romane: »Die Stedinger«, 1837; »Das Erbe von Landshut«, 1842; »Der Sohn der Mark«, 1848. Von ihm ist der Text zu Kreutzers Opern »Die Hochländerin« und »König Konradin«; er übersetzte Dantes göttl. Komödie und mehrere Werke Byrons für die Stuttgarter Ausgabe.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berneck [2] — Berneck, Karl Gustav v. B. (pseudonym Bernd v. Guseck), geb. 1803 zu Kirchhayn in der Niederlausitz, besuchte das Berliner Cadettenhaus, trat 1820 als Offizier in die preußische Cavallerie, studirte 1823–26 in der Allgemeinen Kriegsschule in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Berneck [2] — Berneck, Karl Gust. von, Schriftsteller, geb. 28. Okt. 1803 zu Kirchhagen (Niederlausitz), Lehrer an der Artillerieschule zu Berlin, gest. das. 8. Juli 1871; schrieb außer militär. Schriften unter dem Pseudonym Bernd von Guseck meist historische… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Berneck — Vue de Berneck depuis Dornbirn Administration Pays Suisse …   Wikipédia en Français

  • Berneck [1] — Berneck, 1) Landgericht im bairischen Kreise Oberfranken (sonst Gefrees), 5 QM., 16,200 Ew.; 2) Stadt darin, an der Ölsnitz, Perlenfischerei, Drahthammer, Alaun u. Vitriolsiederei; 1100 Ew. Dabei Eisen u. Serpentinsteinbrüche; 3) Städtchen im… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Berneck — Berneck, 1) Bezirksamtsstadt und Luftkurort im bayr. Regbez. Oberfranken, an der Ölsnitz, die in der Nähe in den Weißen Main mündet, in zwei enge Talschluchten eingezwängt, an der Staatsbahnlinie Neuenmarkt Bischofsgrün, 392 m ü. M., hat eine… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Berneck (Altensteig) — Schildmauer der Burg Berneck Berneck mit Schildmauer …   Deutsch Wikipedia

  • Berneck SG — SG ist das Kürzel für den Kanton St. Gallen in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Berneckf zu vermeiden. Berneck …   Deutsch Wikipedia

  • Berneck (Deggingen) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Berneck (Geislingen) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bad Berneck im Fichtelgebirge — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”