Berzelius

Berzelius (Johann Jakob, Freiherr von), einer der größten Chemiker aller Zeiten, geb. 1779 zu Westerlösa in Ostgothland, kam 1796 auf die Universität zu Upsala, wo er bald mit Vorliebe den Naturwissenschaften und besonders der Chemie oblag. 1802 wurde er Adjunkt der Medicin und Pharmacie in Stockholm, 1806 Lehrer der Chemie an der Kriegsakademie, 1807 Professor der Medicin und Pharmacie. 1808 Mitglied der königl. Akademie der Wissenschaften in Stockholm, später deren Vorstand und 1818 beständiger Secretär. Schon 1818 geadelt, Ritter mehrerer Orden, wurde er 1835 in den Freiherrnstand erhoben, 1838 Reichsrath; st. 1848. B. ist der Vater des dualist. Systems, welches keine chem. Verbindung ohne Electricität zugibt, der Stöchiometrie, und es ist kein Feld dieser Wissenschaft, das er nicht neu bebaut und erweitert hätte. Seine so zahlreichen Schriften fanden die verbreitetste Anerkennung und sind in die meisten europ. Sprachen übersetzt. Wir nennen von ihnen »Afhandlingar i fysik, kemien och mineralogie« 1806–18 mit mehreren andern Gelehrten; »Föreläsningar i djur kemien« 2 Bde. 1806–8; sein allverbreitetes Lehrbuch der Chemie »Lärebok i kemien«) 3 Bde. 1808–18, deutsch von Wöhler 1825–31, 4 Bde. 4. Aufl. 1835–41; »Ueberblick über die Zusammensetzungen der thierischen Flüssigkeiten«, deutsch von Schweigger-Seidel, 1815; »Neues System der Mineralogie«, deutsch von Gmelin und Pfaff 1816; »Anwendung des Löthrohrs in der Chemie und Mineralogie« 1820, deutsch von Rose; »Versuch über die Theorie der chem. Proportionen«, »Jahresbericht über die Fortschritte der Chemie u. Mineralogie« von 1820–47, 27 Bde.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berzelius — can mean: *Jöns Jakob Berzelius, a Swedish chemist *Berzelius (crater), a crater on the moon *Berzelius (secret society) at Yale University, USA *Berzelius beaker, a tall form graduated beaker …   Wikipedia

  • Berzelius — Berzelius,   Jöns Jakob, Freiherr von (seit 1835, geadelt 1818), schwedischer Chemiker, * Väversunda Sörgård (bei Linköping) 20. 8. 1779, ✝ Stockholm 7. 8. 1848; seit 1807 Professor für Medizin und Pharmazie in Stockholm, 1808 Mitglied, 1818… …   Universal-Lexikon

  • Berzelĭus — Berzelĭus, Johann Jakob v. B., geb. am 20. August 1779 in Westerlösa od. Bjälbo im Kirchspiel Wafnersunda, unweit Linköping in Ostgothland (Schweden); er besuchte erst das Gymnasium in Linköping u. studirte 1796–1798 Chemie in Upsala. 1803 wurde… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Berzelĭus — Berzelĭus, Johann Jakob, Freiherr von, Chemiker, geb. 29. Aug. 1779 in Väfversunda Sorgård im schwedischen Stift Linköping, gest. 7. Aug. 1843 in Stockholm, studierte seit 1796 Medizin und Chemie in Upsala, untersuchte 1799 das Wasser der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Berzelius — Berzelĭus, Joh. Jak., Freiherr von, schwed. Chemiker, geb. 29. Aug. 1779 in Westerlösa (Ostgotland), seit 1807 Prof. der Medizin und Pharmazie in Stockholm, gest. das. 7. Aug. 1848. Auf seinen Entdeckungen beruht großenteils die ganze jetzige… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Berzelius — Jöns Jacob …   Scientists

  • Berzelius — Berzelius, Jöns Jacob …   Enciclopedia Universal

  • Berzelius — (Jöns Jacob, baron) (1779 1848) chimiste suédois. Il a inventé la notation chimique moderne, élaboré les notions d allotropie, d isomérie et de polymérie, formulé les lois de l électrochimie …   Encyclopédie Universelle

  • Berzelius — (izg. berzélijus), Jöns Jakob (1779 1848) DEFINICIJA švedski kemičar, odredio atomske težine i simbole za 43 kemijska elementa i otkrio nekoliko novih; postavio temelje kvantitativnoj kemijskoj analizi, istraživao izometriju i katalize (nazvane… …   Hrvatski jezični portal

  • Berzelius — [ber sā′lē oos; ] E [ bər zē′lē əs] Baron Jöns Jakob [yöns′ yä′kō̂p] 1779 1848; Swed. chemist …   English World dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”