Beschneidung

Beschneidung heißt der liturg. Akt; durch den 8 Tage nach der Geburt der Israelite seit Abrahams Zeit in die Gemeinschaft des Volkes Gottes aufgenommen und aller Rechte desselben theilhaftig wird. Bei den alten Aegyptern, wo sie im 13. oder 14. Lebensjahre vorgenommen wurde, hatte sie wohl ebenfalls eine heilige Bedeutung und ist bei den Kopten. Abyssiniern u.s.f. noch im Gebrauch. Bei den Mohammedanern ist sie bekanntlich die Weihe des jungen Moslem und wird vom 7.–13. Jahre vorgenommen. Im Orient hat die B. auch natürliche wohlthätige Folgen, indem sie örtlichen Entzündungen vorbeugt.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beschneidung — (mittelhochdeutsch: besnîden „stutzen, zurückschneiden“) steht für: Zirkumzision, Kürzung oder Entfernung der männlichen Vorhaut Brit Mila, Entfernung der männlichen Vorhaut nach jüdischer Sitte Beschneidung weiblicher Genitalien Subinzision,… …   Deutsch Wikipedia

  • Beschneidung — Beschneidung, 1) (Ant. u. Sittengesch.), die Wegschneidung der Vorhaut des männlichen Gliedes. Diese Operation ist im Kindesalter leicht, weil hier die Vorhaut sehr lang ist, bei Erwachsenen dagegen oft schmerzhaft u. nicht ohne Gefahr, indem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Beschneidung — (hebr. Milah, lat. Circumcisio, griech. Peritome), der bei mehreren Völkern, namentlich den Ägyptern, Westasiaten, Hebräern, Arabern, Kopten, Abessiniern, Kaffern, auch auf einigen Südseeinseln und in Amerika herrschend gewesene und teilweise… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Beschneidung — Beschneidung, die Sitte, die Vorhaut des männlichen Gliedes ab oder einzuschneiden, bei den alten Ägyptern, Arabern, Äthiopiern, Hebräern und noch jetzt bei den Juden, Kopten, christl. Abessiniern, Mohammedanern etc. üblich, bei den Juden acht… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Beschneidung — ↑Inzision, ↑Zirkumzision …   Das große Fremdwörterbuch

  • Beschneidung — Dämpfung; Reduzierung; Abnahme; Reduktion; Verminderung; Rückgang; Regression; Verringerung; Minderung; Zirkumzision (fachsprachlich) * * * Be|schnei …   Universal-Lexikon

  • Beschneidung — Be|schnei|dung; Beschneidung Jesu (katholisches Fest) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Beschneidung —    im biblischen Sprachgebrauch meint nur die Entfernung der Vorhaut am männlichen Geschlechtsglied, nicht auch die Verstümmelung von Mädchen. Der archaische Ritus wurde in der Abrahams Überlieferung dahingehend interpretiert, daß die B. das… …   Neues Theologisches Wörterbuch

  • Beschneidung — 1. Begrenzung, Einengung, Eingrenzung, Einschränkung, Herabsetzung, Kürzung, Reduzierung, Schmälerung, Verkleinerung, Verminderung, Verringerung; (geh.): Minderung; (bildungsspr.): Reduktion. 2. (Med.): Zirkumzision; (Völkerk.): Infibulation,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Beschneidung — Beschne̲i̲dung vgl. Zirkumzision …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”