Aeolischer Vers

Aeolischer Vers heißt der Uebergang aus dem trochäischen Versmaß in das daktylische: –◡–◡◡ z.B. Preis dem Ewigen!


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”