Agarener

Agarener, die Abkömmlinge Ismaels, des Sohns der Agar, in Arabien; von diesem Namen soll »Saracenen« nur eine Umgestaltung sein.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Saratz — Sarazenen ist ein Begriff, der ursprünglich einen im Nordwesten der Arabischen Halbinsel siedelnden Volksstamm bezeichnete. Im Gefolge der islamischen Expansion wurde der Begriff für die maurischen und arabischen Völker des Mittelmeerraums… …   Deutsch Wikipedia

  • Sarazene — Sarazenen ist ein Begriff, der ursprünglich einen im Nordwesten der Arabischen Halbinsel siedelnden Volksstamm bezeichnete. Im Gefolge der islamischen Expansion wurde der Begriff für die maurischen und arabischen Völker des Mittelmeerraums… …   Deutsch Wikipedia

  • Sarazenen — ist ein Begriff, der ursprünglich einen im Nordwesten der arabischen Halbinsel siedelnden Volksstamm bezeichnete. Im Gefolge der islamischen Expansion wurde der Begriff in lateinischen Quellen und im christlichen Europa als Sammelbezeichnung für… …   Deutsch Wikipedia

  • Gregor der Sinait — Gregor vom Sinai († 27. November 1346) ist ein Heiliger der orthodoxen Kirche. Gregor wurde Ende des 13. Jahrhunderts in Smyrna (Türkei) geboren. Er wurde Mönch in einem Kloster auf Zypern. Um die Lebensweise der Mönche zu studieren, pilgerte er… …   Deutsch Wikipedia

  • Gregor vom Sinai — († 27. November 1346) ist ein Heiliger der orthodoxen Kirche. Gregor wurde Ende des 13. Jahrhunderts in Smyrna (Türkei) geboren. Er wurde Mönch in einem Kloster auf Zypern. Um die Lebensweise der Mönche zu studieren, pilgerte er zum Sinai, nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Agarēna — (Agarenum, a. Geogr.), Hauptstadt der Agarener (Nachkommen der Hagar) im Glücklichen Arabien …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hagarēner — (Agarener), Nachkommen der Hagar, in der Bibel die Beduinenstämme im nördlichen Arabien, welche zur Zeit Sauls von der Israeliten aus ihren Sitzen im Osten von Gileas verdrängt wurden u. noch spät als ein den Israeliten feindlicher Nachbarstamm… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Andreas, (23) — 23SS. Andreas, Joannes et Soc. MM. (23. Sept.) Die hhl. Andreas, Johannes und des Letztern Söhne Petrus und Antonius erlitten den Martertod in Afrika um das Jahr 900. Unter der Regierung des Kaisers Basilius bemächtigte sich nämlich der grausame… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Apollinaris, S. (12) — 12S. Apollinaris, Abb. (27. al. 28. Nov.) Der hl. Apollinaris war der 14te Abt des Klosters auf dem Monte Cassino und gelangte zu dieser Würde im J. 817. Ein gewisser Lauretus, dem einige Martyrologien des Ordens folgen, nimmt das Jahr 813 an, in …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Aurelia, SS. (2) — 2SS. Aurelia et Neomisia, VV. (25. Sept.) Diese Heiligen waren zwei Schwestern, von vornehmer Abkunft in Asien, die nach dem Tode ihrer Eltern dem göttlichen Heiland ewige Keuschheit gelobten, all ihr Vermögen den Armen gaben, und in der… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”