Bona, die Heilige

Bona, die Heilige

Bona, die Heilige, mit dem Namen die Heilige, war eine Wunderthäterin, die in der zweiten Hälfte des zwölften Jahrhunderts lebte. Sie verrichtete nach der Legende mehrere Wunder und hatte Erscheinungen von Christus und den Aposteln. In frommer Begeisterung unternahm sie eine Wallfahrt nach dem gelobten Lande, und starb zurückgekehrt in Pisa 1204. Der Papst sprach sie heilig, und ihr Tag im Kalender ist der 29. Mai.

X.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bona von Pisa — Santa Bona, Giovanni Lorenzetti, 2003, Palazzo Arcivescovile, Pisa …   Deutsch Wikipedia

  • Kongregation für die Glaubenslehre — Die Kongregation für die Glaubenslehre (lat.: Congregatio pro doctrina fidei, oft kurz Glaubenskongregation genannt) ist eine von Papst Paul III. mit der Apostolischen Konstitution „Licet ab initio“ vom 21. Juli 1542 als Congregatio Romanae et… …   Deutsch Wikipedia

  • Elisabeth Bona, B. (25) — 25B. Elisabeth Bona, V. (14. Nov.) Diese sel. Elisabeth stammte von armen, aber rechtschaffenen Eltern ab, und ward geboren zu Reuthe bei Waldsee in Württemberg am 25. Nov. 1386. Durch ihre religiöse Gesinnung und ihren Ernst gab sie schon frühe… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Gott — 1. Ach du grosser Gott, was lässt du für kleine Kartoffeln wachsen! – Frischbier2, 1334. 2. Ach Gott, ach Gott, seggt Leidig s Lott, all Jahr e Kind on kein Mann! (Insterburg.) – Frischbier2, 1335. 3. Ach, du lieber Gott, gib unserm Herrn ein n… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Canon of the Mass — • Article divided into four sections: (I) Name and place of the Canon; (II) History of the Canon; (III) The text and rubrics of the Canon; (IV) Mystical interpretations Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Canon of the Mass      …   Catholic encyclopedia

  • Lyzegwinus, S. — S. Lyzegwinus, Bischof von Canterbury. S. S. Bregwinus. Ende des dritten Bandes. 1 Da Hueber, wie in Vielem, so auch in Bezeichnung der Ortschaften sehr ungenau ist, so haben wir diesen Ort nirgends finden können. Vielleicht ist es Montemurlo,… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Der Papst aus dem Ghetto — Der Papst aus dem Ghetto. Die Legende des Geschlechtes Pier Leone ist ein Roman von Gertrud von le Fort, der 1930 im Transmare Verlag in Berlin erschien. Rom zu Anfang des 12. Jahrhunderts: Es wird aus der Vita des Anaklet II. bis zu seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • Krakau — Krakau …   Deutsch Wikipedia

  • Maximilian I. (HRR) — Maximilian I. Albrecht Dürer, 1519 Maximilian I. von Habsburg, genannt der letzte Ritter (* 22. März 1459 in Wiener Neustadt; † 12. Januar 1519 in Wels, Oberösterreich) war ab 1477 Herzog v …   Deutsch Wikipedia

  • S.L. — Lateinische Phrasen   A B C D E F G H I L M N O P …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”