Bosporus

Bosporus

Bosporus, die Meerenge, welche das schwarze Meer mit dem Mittelmeer verbindet, angeblich so benannt, weil Jupiter als Stier (Bos) die Europa entführend, diesen Meeresarm durchschwamm. – Im Alterthum war der noch jetzt allgemein so genannte Bosporus, d. h. derjenige, an welchem Konstantinopel liegt, hoch berühmt, sein nach dem schwarzen Meer gerichtetes Vorgebirge krönte ein prachtvoller Minerventempel, in dessen Nähe Darius die Schiffbrücke bauete, auf welcher sein 700,000 Mann starkes Heer nach Griechenland überging. Die Meerenge ist an einer Stelle nur 1000 Schritte breit; dort war es, wo nach Schiller's Ballade Leander das Meer durchschwamm, um zu seiner Geliebten Hero zu gelangen und den Tod fand; in neuerer Zeit fand dieses Wagestück in Lord Byron einen Nachahmer.

V.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bosporus — Der Bosporus, im unteren Teil des Bildes İstanbul, das sowohl in Europa (links) als auch in Kleinasien (rechts) liegt Verbindet Gewässer …   Deutsch Wikipedia

  • Bosporus — Bos po*rus (b[o^]s p[ o]*r[u^]s), n. [L.] A strait or narrow sea between two seas, or a lake and a seas; as, the Bosporus (formerly the Thracian Bosporus) or Strait of Constantinople, between the Black Sea and Sea of Marmora; the Cimmerian… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Bospŏrus — (v. gr., d.i. Ochsenfurt, a. Geogr.), 1) B. Cimmerius, die Meerenge zwischen Chersonesos Taurika und Sindike; hier soll die in eine Kuh verwandelte Jo auf ihren Irrfahrten durchgegangen sein; jetzt Straße von Kassa. Die Anwohner hießen Bosporani; …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bospŏrus — (griech., türk. Istambul Boghazi), die aus dem Schwarzen Meer ins Marmarameer führende Meerenge, zum Unterschied von andern gleichnamigen Meerengen Thrakischer B., auch »Straße von Konstantinopel« genannt (s. Karton auf Karte »Balkanhalbinsel«).… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bosporus — Bospŏrus, Thrazischer B. oder Straße von Konstantinopel, Meerenge zwischen dem Schwarzen Meer und der Propontis (Marmarameer). [Karte: Europa I, 7.] – Kimmērischer B., bei den Alten die jetzige Straße von Kertsch (Kaffa, Feodosia). Zu beiden… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bosporus — Bosporus, der griech. Namen zweier Meerengen; der thracische B., jetzt Meerenge von Constantinopel, und der kimmerische B., jetzt Straße von Feodosia oder Kertsch, der Ausfluß des asowschen Meeres. Am kimmerischen B. bestand bereits um 500 v. Chr …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bosporus — [bäs′fə rəsbäs′pə rəs] strait between the Black Sea and the Sea of Marmara: c. 20 mi (32 km) long: also Bosphorus [bäs′fə rəs] …   English World dictionary

  • Bosporus — The Bosporus or Bosphorus, also known as the Istanbul Strait , ( tr. İstanbul Boğazı) ( el. Βόσπορος) is a strait that forms the boundary between the European part (Rumelia) of Turkey and its Asian part (Anatolia). The world s narrowest strait… …   Wikipedia

  • Bosporus — Bosporan, Bosporanic /bos peuh ran ik/, Bosporian /bo spawr ee euhn, spohr /, adj. /bos peuhr euhs/, n. a strait connecting the Black Sea and the Sea of Marmara. 18 mi. (29 km) long. Also, Bosphorus /bos feuhr euhs/. Cf. Dardanelles. * * *… …   Universalium

  • Bosporus — Bọs|po|rus, der; : Meerenge zwischen Schwarzem Meer u. Marmarameer. * * * Bọsporus,   1) türkisch Karadeniz Boğazɪ [ bɔː ɑzɪ], die Meerenge zwischen Europa und Asien, die das Schwarze Meer mit dem Marmarameer verbindet, 31 km lang, 660 bis 3… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”