Bretzeln

Bretzeln

Bretzeln, ein ringförmiges Gebäck von Weizenmehl, dessen Enden über einander gebogen sind, sich kreuzen und die beiden Seiten des Ringes wieder berühren. Sie sollen ihren Namen von dem lateinischen Worte Precinuculae (Gebetchen) erhalten haben, weil sie von den Priestern der alten Kirche Kindern für erlernte Gebete geschenkt wurden Deßhalb stellten sie auch Kreuze vor und werden an vielen Orten nur zur Zeit der Fasten gebacken.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Die untere Million — Buchausgabe von 1910 Die untere Million. Gestalten und Geschichten vom Donaustrand ist ein Erzählband des österreichischen Schriftstellers Fritz Stüber Gunther (1872 1922), der 1910 erschienen ist. Inhalt Hierbei handelt es sich um ein typisches… …   Deutsch Wikipedia

  • Alkalische Lösung — Alkalische Lösungen oder auch so genannte Laugen sind im engsten Sinne wässrige Lösungen von Alkalihydroxiden, wie zum Beispiel von Natriumhydroxid (Natronlauge) oder Kaliumhydroxid (Kalilauge). Im weiteren Sinne verwendet man den Begriff auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Brezel — (althochdeutsch brezitella), Bretzel, Brezl, auch Breze, in Bayern/Österreich Brezn, wienerisch auch Brezerl, im Schwäbischen auch Bretzet oder Bretzg / Bretzga (sing./pl.), im Badisch Alemannischen oft Bretschl genannt[1], ist eine vor allem in… …   Deutsch Wikipedia

  • Hideo Nomo — Pitcher Geboren am: 31. August 1968 Ōsaka …   Deutsch Wikipedia

  • Kultur Rumäniens — Die rumänische Kultur wurde grundlegend durch die geographische Lage Rumäniens zwischen Mitteleuropa, Osteuropa und dem Balkan beeinflusst, sie kann jedoch keiner der Kulturen dieser Regionen vollständig zugeordnet werden. Sie hat ihre Ursprünge… …   Deutsch Wikipedia

  • Moose (Hund) — Moose (* 24. Dezember 1990 in Weirsdale, Florida; † 22. Juni 2006 in Los Angeles, Kalifornien) war ein Jack Russell Terrier, bekannt durch die US Serie Frasier. Moose wechselte wegen seines schwierigen Charakters als junger Hund häufig den… …   Deutsch Wikipedia

  • Nomo Hideo — Hideo Nomo (Karriere beendet) Nr. 16 Pitcher Geboren am: 31. August 1968 Ōsaka …   Deutsch Wikipedia

  • Rumänische Kultur — Die rumänische Kultur wurde grundlegend durch die geographische Lage Rumäniens zwischen Mitteleuropa, Osteuropa und dem Balkan beeinflusst, sie kann jedoch keiner der Kulturen dieser Regionen vollständig zugeordnet werden. Sie hat ihre Ursprünge… …   Deutsch Wikipedia

  • Stixi AG — Rechtsform AG ISIN DE0007345332 Gründung 1886 Sitz Ensdorf Nach Übernahme durch Vogeley Sitz nach Hameln verlegt …   Deutsch Wikipedia

  • Weihnachten weltweit — Der Artikel Weihnachten weltweit beschreibt Weihnachtsfeierlichkeiten und bräuche in verschiedenen Ländern der Welt. Inhaltsverzeichnis 1 Westeuropa 1.1 Frankreich 1.2 Belgien und Niederlande 1.3 Luxembur …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”