Aditi (Mythologie)

Aditi (Mythologie). In altheiligen Gedichten der Hindus die Mutter der Götter, Gemahlin des Kasyopa. Die Sakontala nennt dieses Paar ein göttliches, Brahma's Enkel, von ihm, dem ewig Selstständigen erschaffen vor allen Lebendigen. Von den Weisen die Quelle des Glanzes genannt, und sichtbar in zwölf Sonnen. Das letztere deutet auf die zwölf Söhne der Aditi, nach denen die Monate der Inder benannt sind. Dieser ganze Mythus scheint eine tiefdeutsame kosmische Allegorie, nach welcher Brahma, der Schöpfer, zuerst den Maritschi, das Licht hervorgehen ließ; drei Weltkräfte folgten diesem: Aditi, der Tag, Kasyopa, der unendliche Raum, und Diti, die Nacht. Aus der Umarmung des Kasyopa und der Aditi ging Indra, oder Demandron hervor, der König der Luft, das Firmament und eilf andre Adityas, aus der Umarmung der Diti und des Kasyopa aber entsprangen finstre Dämonen, so daß dieser Mythus die physischen Gegensätze: Chaos und Ordnung, Tag und Nacht zum Gegenstande hat. Die Namen der zwölf Adityas, Aditinanana, Sonnenkräfte sind folgende: Varuna, Surya, Vedani, Bhanu, Indra, Rabi, Gamasti, Jama, Suarua-reta, Divakar, Mitra, Alischnu.

–ch–.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aditî — Āditi Dans la mythologie indienne, Āditi (devanāgarī अदिति) est la mère des dieux. Au delà de cette conception mythologique, Āditi représente également la conscience centrale, la conscience du Divin (dans la tradition du yoga), et le point focal… …   Wikipédia en Français

  • Āditi — Dans la mythologie indienne, Āditi (devanāgarī अदिति) est la mère des dieux. Au delà de cette conception mythologique, Āditi représente également la conscience centrale, la conscience du Divin (dans la tradition du yoga), et le point focal de… …   Wikipédia en Français

  • Aditi — (Sanskrit, f., अदिति, aditi, „die Grenzenlose“) ist in der vedischen Phase der Hindu Mythologie die Personifikation des Unendlichen, Mutter der Himmelsgötter und die Tagesgottheit. Sie verkörpert die unendliche Natur des Seins. Sie ist Tochter… …   Deutsch Wikipedia

  • Aditi — Dans la mythologie indienne, Aditi (devanāgarī : अदिति) est la déesse mère personnifiant la nature indivise[1]. Au delà de cet aspect mythologique, Aditi représente également la conscience centrale, la conscience du Divin (dans la tradition… …   Wikipédia en Français

  • Aditi — Adi|ti <aus sanskr. á diti zu ādi »der Erste, Anfang«> Göttermutter der ind. Mythologie …   Das große Fremdwörterbuch

  • Intra (Mythologie) — oder Dewandren, der auf die Sinne Wirkende, ist nach der Bramanenlehre der Gott des sichtbaren Himmels, das Oberhaupt der Götter des zweiten Ranges und der erste der acht Schutzgötter des Weltalls, der vielnamige Gott, Wolkenbewohner,… …   Damen Conversations Lexikon

  • Göttinnen — In vielen Mythologien finden sich eine Vielzahl von Göttinnen, die im jeweiligen polytheistischen Kontext unterschiedliche Aspekte des Lebens und des Geistes repräsentieren. Inhaltsverzeichnis 1 Europa 1.1 Germanische Mythologie 1.2 Griechische… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der weiblichen Gottheiten — In vielen Mythologien finden sich eine Vielzahl von Göttinnen, die im jeweiligen polytheistischen Kontext unterschiedliche Aspekte des Lebens und des Geistes repräsentieren. Inhaltsverzeichnis 1 Europa 1.1 Germanische Mythologie 1.2 Griechische… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Göttinnen — In vielen Mythologien finden sich eine Vielzahl von Göttinnen, die im jeweiligen polytheistischen Kontext unterschiedliche Aspekte des Lebens und des Geistes repräsentieren. Inhaltsverzeichnis 1 Europa 1.1 Germanische Mythologie 1.2 Griechische… …   Deutsch Wikipedia

  • Dakscha — Daksha (Sanskrit, m., दक्ष, Dakṣa) ist eine Göttergestalt der hinduistischen Mythologie, der jedoch für das Glaubensleben keine Rolle spielt. In der Mythologie kommt er als ziegenköpfiger Sohn des Brahma vor und er ist der Vater der Sati, der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”