Cäcilie, Großherzogin von Oldenburg

Cäcilie, Großherzogin von Oldenburg

Cäcilie, Großherzogin von Oldenburg, Großherzogin von Oldenburg, geborene königliche Prinzessin von Schweden. Im Frühling 1809. als König Gustav Adolph IV. dem schwedischen Throne entsagt hatte, und das ihm angestammte Reich für immer verließ, folgte ihm nebst seinen übrigen Kindern auch die Prinzessin Cäcilie in dem zarten Alter, wo die eigentliche Heimath des Kindes fast noch die Wiege ist. Sie schied von ihrem rauhen nordischen Vaterlande, ohne es noch zu kennen, und fand ein freundlicheres in den südlichen Gefilden des Großherzogthums Baden wieder, welche das Geburtsland ihrer edlen Mutter, der nun verklärten Königin Friederike Dorothea Wilhelmine, gewesen waren, und wohin sich diese nach der schmerzlichen Katastrophe, welche sie und die Ihrigen aus Schweden drängte, zurückgezogen hatte. Die Prinzessin Cäcilia, geboren den 22. Juni 1807, war damals noch nicht zwei Jahre alt. Unter der liebenden Obhut dieser Mutter, welche, auf Verlangen ihres Gemahls gerichtlich von ihm geschieden, nur noch ihren mütterlichen Pflichten zu leben suchte, blühte ihre Jugend heiter auf, und die Bildung ihres Geistes, so wie ihres Charakters diente, wenn es dessen bedurft hätte, zu einem neuen Beweise, wie würdig jene nun verklärte Fürstin die schwere Aufgabe zu lösen wußte, ihren Kindern auch ohne Mitwirkung des Vaters die trefflichste Erziehung zu geben. Nach dem Tode der Königin brachte die Prinzessin ihre Zeit theils bei ihrer Großmutter, der nun verklärten, allgemein verehrten Markgräfin Amalia von Baden, theils in Wien bei ihrem Bruder, dem Prinzen Gustav Wasa zu, wo sie sich den 5. Mai 1831 mit dem regierenden Großherzog, Paul Friedrich August von Oldenburg, vermählte.

A.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cäcilie von Oldenburg — Cäcilie von Schweden, porträtiert von Theodor Hamacher (postum, datiert 1847) Cäcilie von Schweden, spätere Großherzogin von Oldenburg Cäcilie von Schweden (* …   Deutsch Wikipedia

  • Cäcilie von Schweden — Cäcilie von Schweden, porträtiert von Theodor Hamacher (postum, datiert 1847) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Stockholm — Die folgende Liste enthält Personen, die in Stockholm geboren wurden sowie solche, die dort zeitweise gelebt hatten, jeweils chronologisch aufgelistet nach dem Geburtsjahr. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis… …   Deutsch Wikipedia

  • Sophie Wilhelmine von Schleswig-Holstein-Gottorf — Großherzogin Sophie von Baden, 1830 (Gemälde von Franz Xaver Winterhalter) Sophie Wilhelmine von Holstein Gottorp (* 21. Mai 1801 in Stockholm; † 6. Juli 1865 in Karlsruhe) war Großherzogin von Baden …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Straßen in Oldenburg (Oldenburg) — Diese Liste der Straßen in Oldenburg gibt eine komplette Zusammenfassung aller im Oldenburger Straßenverzeichnis aufgeführten bestehenden Straßen und Plätze (bisher noch nicht komplett, wird aber in nächster Zeit vervollständigt).… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander von Rennenkampff — Alexander Edler v. Rennenkampff Karl Jakob Alexander Edler von Rennenkampff (* 29. Januar 1783 auf Schloss Helmet, Estland; † 9. April 1854 in Oldenburg (Oldenburg)) war Schriftsteller, kaiserlich russischer Rittmeister, Major der Kavallerie,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Begräbnisstätten bekannter Persönlichkeiten — Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Argentinien 3 Australien 4 Belgien 5 Brasilien …   Deutsch Wikipedia

  • Stammliste von Reuß — Regenten und Linien des Hauses Reuß Vögte und Herren von Weida Herren zu Weida Erkenbert I. (* um 1090; † um 1163/69) Heinrich I. Probus (* um 1122; † um 1193) Vögte von Weida (1193–1427) Heinrich II., der Reiche (1193–1209) (* um 1164/65; † um… …   Deutsch Wikipedia

  • Cäcilienschule Oldenburg — Schulform Gymnasium Gründung 1867 Ort Oldenburg Land Niedersachsen Staat Deutschland Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Heil dir, o Oldenburg! — Heil dir, o Oldenburg ist die Landeshymne des ehemaligen Großherzogtums Oldenburg. Ihr Text wurde 1844 von Theodor von Kobbe (* 8. Juni 1798 in Glückstadt; † 22. Februar 1845 in Oldenburg) auf eine Melodie der Oldenburger Großherzogin Cäcilie,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”