Campanerthal

Campanerthal

Campanerthal, ein reizendes, vom Adaur durchströmtes Thal im Departement der Oberpyrenäen mit dem Flecken Campan (4000 Einwohner), wo viele Etamines, Crepons und andere Zeuge verfertigt werden. In der Nähe gibt es herrliche Marmorbrüche, Tropfsteinhöhlen und prächtige Wasserfälle. Der Adaur stürzt sich 1266 Fuß hoch von einer steilen Felsenwand herab. Auf allen Punkten hat man die reizendsten Aussichten. Jean Paul hat die Zauber der reichen und milden Natur in seinem Romane: »Das Campanerthal,« meisterhaft geschildert.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Campanerthal — Campanerthal. s.u. Campan …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Richter [3] — Richter, 1) Christ. Friedrich, geb. 1676 in Sorau; studirte Medicin u. dann Theologie, beschäftigte sich aber nebenbei mit chemischer Bereitung neuer Medicamente, wobei ihm sein Bruder Christ. Sigismund, praktischer Arzt in Halle, behülflich war …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Unsterblichkeit — (Immortalitas, gr. Athanasia), die mit dem Bewußtsein der eigenen individuellen Persönlichkeit verbundene ewige Fortdauer des Geistes nach dem Tode des Leibes. Der Glaube an U. in diesem Sinne ist so allgemein verbreitet, daß er, wenn auch in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Campan [1] — Campan (spr. Kangpang), Marktflecken im Arrondissement Bagnères des französischen Departements Oberpyrenäen; Marmor, Höhle, Handel mit Papier u. Butter, Fertigung von Etamines, Crepons; 4500 Ew. Es liegt im schönen vom Mont Aigu geschlossenen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Campōni — (a. Geogr.), Volk in den Pyrenäen von Gallia aquit., wahrscheinlich im Campanerthal …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Frankreich (Geographie) — Frankreich (Geographie). (Geographie.) Frankreich ist theils Hochebene, theils Gebirgsland und in einigen Gegenden ebenes Tiefland. Nur niedere Bergreihen durchschneiden es in verschiedenen Richtungen, aber im Süden und Osten bilden die Pyrenäen… …   Damen Conversations Lexikon

  • Pyrenäen — Pyrenäen, diese gigantischen Grenzwächter zwischen Frankreich und Spanien, deren Riesenglieder vom mittelländischen Meere und atlantischen Ocean bespült werden, in deren Schoße Mandeln und Oliven reisen, während die Häupter von ewigem Schnee… …   Damen Conversations Lexikon

  • Spanien (Geographie) — Spanien (Geographie). (Geographie.) Lieblich weht der kühle Abend, Himmlisch duften alle Rosen, Und der Himmel wie die Rosen Locken zärtlich dich gen Süden: »Nahe, weile, lieber Fremdling, In Hesperien s schönen Gärten!« Und wer weilte nicht gern …   Damen Conversations Lexikon

  • Unsterblichkeit — Unsterblichkeit, die persönliche Fortdauer des Menschen im Jenseits. Der Glaube daran ist eine unmittelbare Thatsache des Bewußtseins, mit ihm fiele alles, was dem Erdenleben wirkliches Interesse und dauernden Reiz zu verleihen vermag; er hat… …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”