Clematis (Botanik)

Clematis (Botanik), auch Waldrebe genannt. Pflanzengattung aus der natürlichen Familie der Ranunculeen. Letzte Ordnung der 13. Linné'schen Klasse. Dieses rankende Gewächs umschlingt jede Stütze, die es erreichen kann, wird häufig in Büschen, Hecken und Zäunen getroffen, aber auch als Bekleidung von Gartenlauben und Wänden. Besondere Kennzeichen sind: ein corollinischer, 4 bis 8 blätteriger Kelch, mangelnde Nektarien und gefiederter Haarschopf. Die zahlreichen Arten der Clematis sind über die ganze Erde, mit Ausnahme der kalten Zonen, verbreitet. Clematis vitalba (gemeine Waldrebe), ein kletternder Strauch mit dunkelgrünen, aderigen, gefiederten Blättern und herzförmigen Blättchen; die weißen Zwitterblumen, welche im Juni büschelweise hervorkommen, haben vier lederartige Blätter und einen angenehmen Geruch. Schöner ist die spanische Waldrebe (Clematis viticella) mit purpurfarbenen, gefüllten Blumen. Das zähe Holz hat einen gelben Splint und rothbraunen Kern, und kann zum Einlegen benutzt werden. Aus den biegsamen Ruthen flechtet man Körbe u. s. w. Noch zwei andere Arten, Clematis flammula und Clematis erecta, im südlichen Europa und in Deutschland wild wachsend, haben medicinische Wirkung, und deren Rinde und Blätter werden in den Apotheken benutzt.

L. M.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Clematis vitalba — Gewöhnliche Waldrebe Gewöhnliche Waldrebe (Clematis vitalba), Illustration Systematik Ordnung: Hahnenfu …   Deutsch Wikipedia

  • Clematis recta — Aufrechte Waldrebe Aufrechte Waldrebe (Clematis recta) Systematik Ordnung: Hahnenfußartige (Ranunculales) …   Deutsch Wikipedia

  • Osterluzey (Botanik) — (aristolochia), eine Pflanzengattung, von welcher es mehrere Arten gibt. Die hauptsächlichsten sind: die großblättrige O. (arist. Sipho Herit.) mit purpurrothen, inwendig gelb punktirten Blumen, ein Schlingstrauch aus Nord Amerika, der bei uns im …   Damen Conversations Lexikon

  • Echte Waldrebe — Gewöhnliche Waldrebe Gewöhnliche Waldrebe (Clematis vitalba), Illustration Systematik Ordnung: Hahnenfu …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeine Waldrebe — Gewöhnliche Waldrebe Gewöhnliche Waldrebe (Clematis vitalba), Illustration Systematik Ordnung: Hahnenfu …   Deutsch Wikipedia

  • Weiße Waldrebe — Gewöhnliche Waldrebe Gewöhnliche Waldrebe (Clematis vitalba), Illustration Systematik Ordnung: Hahnenf …   Deutsch Wikipedia

  • Ranunculaceae — Temporal range: Cretaceous–Recent[1] Ranunculus auricomus (type species) …   Wikipedia

  • Botanischer Garten Jena — Der Botanische Garten Jena ist der zweitälteste Botanische Garten Deutschlands und liegt heute am Rande des Stadtzentrums der Universitätsstadt Jena, gegenüber der Thüringer Universitäts und Landesbibliothek. Er erstreckt sich über eine Fläche… …   Deutsch Wikipedia

  • Fleischfarbene Passionsblume — Passiflora incarnata Passiflora incarnata Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Passiflorae herba — Passiflora incarnata Passiflora incarnata Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”