Constantina, Flavia Julia

Constantina, Flavia Julia

Constantina, Flavia Julia, war die älteste Tochter Constantin's des Großen und an Hannibal, König von Pontus, vermählt. Nach dessen Ermordung erregte sie, von Herrschs:.cht getrieben, eine Empörung gegen ihren Bruder Constans I, und nachdem dieser in Gallien getödtet worden war, stellte sie gegen den Usurpator Magnantius einen Gegenkaiser auf, der jedoch im Kampfe umkam und den Thron ihrem zweiten Bruder, Constans II hinterließ. Dieser vermählte seine Schwester mit Constantius Gallus, der Statthalter von Antiochien wurde. Hier entwickelte sich nun der schwarze Charakter und die Grausamkeit dieser Frau auf das Verderblichste. Der Geschichtsschreiber Marcellinus nennt sie eine Furie und gibt ihr die grausamsten Verfolgungen Schuld. Ihr Benehmen und das des Gallus, der ganz unter ihrem Einflusse stand, erregte zuletzt die allgemeinste Entrüstung; die Stimme der Unzufriedenheit und die Klage der Unterdrückung erreichten zuletzt das Ohr des Kaisers, der Gallus abrief; Constantina starb unterwegs, ihr Gemahl aber mußte den Tod unter dem Beile des Henkers erleiden.

X.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Constantinian dynasty — The Constantinian dynasty is an informal name for the ruling family of the Roman Empire from Constantius Chlorus (†305) to the death of Julian in 363. It is named after its most famous member, Constantine the Great who became the sole ruler of… …   Wikipedia

  • Dinastía Constantiniana — Saltar a navegación, búsqueda La dinastía constantiniana es un nombre informal dado a la familia gobernante en el imperio romano desde la subida de Diocleciano en el 284 hasta la muerte de Juliano en 363. Recibió ese nombre de su miembro más… …   Wikipedia Español

  • Constantiniens — La dynastie constantinienne est ainsi nommée d après son fondateur, Constantin Ier, qui n est pourtant pas le premier à avoir régné. Elle a prétendu (peut être avec raison) descendre de l empereur du IIIe siècle Claude le Gothique et,… …   Wikipédia en Français

  • List of places named after people — There are a number of places named after famous people. For more on the general etymology of place names see toponomy. For other lists of eponyms (names derived from people) see eponym.Continents*Americas (North America and South America) ndash;… …   Wikipedia

  • Augusta (Titel) — Faustina, die Frau Mark Aurels, als Augusta auf einem Denar Augusta („die Erhabene“) ist eine Ehrenbezeichnung, die römische Kaiser ihren Ehefrauen oder nahen weiblichen Verwandten – etwa ihren Müttern, Schwestern, Großmüttern oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Augusta (titre honorifique) — Pour les articles homonymes, voir Augusta. Livia, la première Augusta, en 14 Augusta est la forme féminine du titre d Auguste. Il …   Wikipédia en Français

  • Denarius — Top row left to right: A.D 157 BC Roman Republic, A.D AD 73 Vespasian, A.D 161 Marcus Aurelius, A.D 194 Septimius Severus; Second row left to right: A.D 199 Caracalla, A.D 200 Julia Domna, A.D 219 Elagabalus, A.D 236 Maximinus Thrax In the Roman… …   Wikipedia

  • Augusta (honorific) — Augusta was the feminine form of the title Augustus. It was usually given to the wives or relatives of the Roman Emperors. In the third century, Augustae could also receive the titles of Mater castrorum and Mater patriae .Zenobia, Queen of… …   Wikipedia

  • Liste der Titularbistümer — Diese Liste der Titularbistümer der römisch katholischen Kirche listet in alphabetischer Reihenfolge alle erloschenen Bistümer und Erzbistümer (EB), denen dem Titel nach ein Titularbischof vorsteht. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Des Prénoms Portugais — La liste des prénoms portugais. Sommaire 1 A 2 B 3 C 4 D 5 E …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”