Contagium

Contagium, der Ansteckungsstoff, ein thierisches Gift, welches den ansteckenden Krankheiten zum Grunde liegt. Man unterscheidet flüchtige Contagien, welche Pest, Blattern verbreiten, und fixe, welche den Aussatz, Wasserscheu nach dem Bisse toller Thiere etc. zur Folge haben. Noch ist es unerwiesen, ob das gelbe Fieber, die Cholera, Ruhr, das Scharlachfieber, Rötheln und Friesel und die Influenza durch einen Ansteckungsstoff verbreitet werden oder miasmatische Krankheiten sind. Die Contagien hängen sich an Stoffe, wie Wolle, Seide, thierische Felle, Baumwolle und andere, und stecken durch dieselben oder durch Berührung der Kranken an. Dieserhalb sind gegen contagiöse Krankheiten die Quarantaineanstalten von bewährtem Nutzen. Der Sauerstoff zerstört, der Stickstoff befördert alle Contagien. Hieraus ergibt sich der Nutzen der reinen atmosphärischen Luft und der übersalzsauern Räucherungen bei allen contagiösen Krankheiten. (S, Epidemie und Endemie).

D.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Contagium — Con*ta gi*um, n. [L.] Contagion; contagious matter. Contagium of measles. Tyndall. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Contagĭum — (lat.), s. Kontagium …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Contagium — vgl. Kontagium …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • contagium — [kən tā′jəm, kən tā′jē əm] n. pl. contagia [kən tā′jē ə] [L, a touching, var. of contagio: see CONTAGION] Obs. CONTAGION (sense 3) …   English World dictionary

  • contagium — noun (plural contagia) Etymology: Latin, contagion, from contingere Date: 1870 an agent capable of causing a communicable disease …   New Collegiate Dictionary

  • contagium — /keuhn tay jeuhm, jee euhm/, n., pl. contagia / jeuh, jee euh/. Pathol. the causative agent of a contagious or infectious disease, as a virus. [1645 55; < L, equiv. to contag (see CONTAGION) + ium IUM] * * * …   Universalium

  • contagium — The agent of an infectious disease. SYN: contagion (1). [L. a touching] * * * con·ta·gium kən tā j(ē )əm n, pl gia j(ē )ə a virus or living organism capable of causing a communicable disease …   Medical dictionary

  • contagium — n. originator of an infectious disease (such as a virus) …   English contemporary dictionary

  • contagium — con·ta·gium …   English syllables

  • contagium — con•ta•gium [[t]kənˈteɪ dʒəm, dʒi əm[/t]] n. pl. gia [[t] dʒə, dʒi ə[/t]] pat the causative agent of a contagious or infectious disease, as a virus • Etymology: 1645–55; < L, =contāg (see contagion) + ium ium I …   From formal English to slang

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”