Cymbelblume

Cymbelblume

Cymbelblume, auch peruvianischer Nachtschatten von dem Lande ihrer Abstammung genannt, blüht in den Sommermonaten, ähnlich der Winde; die Farbe des Kelches ist innen hellblau oder weiß, mit violetten Adern, außen gelb und roth gestreift. Man säet den Samen in ein Düngerbeet und verpflanzt ihn dann in Töpfe oder im spätern Frühlinge in die Erde.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”