Delavigne, Casimir

Delavigne, Casimir

Delavigne, Casimir, ein ausgezeichneter elegischer und dramatischer Dichter der Franzosen, dessen Werke sich schon zu der neuern romantischen Schule neigen, wurde zu Havre de Grace 1794 geboren, zeichnete sich bereits als Jüngling durch mehrere Dichtungen aus und dichtete später die Trauerspiele: »die sicilianische Vesper« und den »Paria.« Besonders das letztgenannte Drama wies ihm wegen der dem Gedichte inwohnenden Kraft, Fülle der Gedanken und Bilder, Kühnheit der Auffassung einen hohen Rang unter Frankreichs Dichtern an, in welchem er sich durch seine Lustspiele: »Die Schauspieler« und »die Schule der Alten« namentlich aber durch die Tragödie »Marino Falieri« rühmlichst behauptete. Gleich ausgezeichnet und voll glänzender Eigenschaften sind seine Messéniennes, Elegien, die dem Schicksal Frankreichs, Griechenlands, dem Tode Byron's und andern großen Veranlassungen gesungen wurden – Delavigne lebte einige Zeit in der Schweiz, wo er die neuen Messeniennen (1822) dichtete. Er ist Mitglied der franz. Akademie und jetzt in voller Mannskraft noch thätig, eins der glänzendsten Gestirne des franz. Dichterhimmels, ein von seinen Stoffen tiefbegeisterter Sänger, voll Phantasie, Gewalt und Harmonie der Sprache, herzerschütternd in der Elegie, ergreifend in den pathetischen Kraftstellen seiner Tragödien, witzig, elegant, correct, voll Charakteristik in seinen Lustspielen. Die Anerkennung der Nation, wie der Beifall des gebildeten Europa's haben diesem echten Dichter längst schon den wohlerworbenen Lorbeerkranz gereicht. –

B.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • DELAVIGNE, CASIMIR —    a popular French lyric poet and dramatist, born at Havre; his verse was conventional and without originality (1793 1843) …   The Nuttall Encyclopaedia

  • Casimir Delavigne — Casimir Delavigne. French literature …   Wikipedia

  • DELAVIGNE (C.) — DELAVIGNE CASIMIR (1793 1843) Poète et auteur dramatique né au Havre, Casimir Delavigne annonce le romantisme par ses idées libérales et par un début d’affranchissement par rapport aux règles et à l’esprit classiques. Ses Dithyrambes sur la… …   Encyclopédie Universelle

  • Casimir Delavigne — Pour les articles homonymes, voir Delavigne (homonymie). Casimir Delavigne Activités Poète …   Wikipédia en Français

  • Casimir Delavigne — Retrato. Nacimiento 4 de abril de 1793 El Havre …   Wikipedia Español

  • Delavigne — (spr. dölawinj ), Casimir, franz. Dichter, geb. 4. April 1793 in Le Havre, gest. 11. Dez. 1843 in Lyon, erregte schon früh Aufsehen durch sein Talent, gewann 1815 durch »La découverte de la vaccine« einen Nebenpreis der Akademie und eroberte im… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Delavigne — ist der Familienname folgender Personen: Casimir Delavigne (1793–1843), französischer Dichter Germain Delavigne (1790–1868), französischer Dichter Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demsel …   Deutsch Wikipedia

  • Delavigne — (spr. D lawinj), 1) Jean Franç. Casimir, geb. 16. März 1794 in Havre, studirte in Paris, wurde Kanzlei Bibliothekar in Paris, verlor seine Stelle wegen seiner politischen Gesinnungen u. wurde bei dem damaligen Herzog von Orleans, Louis Philipp,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Delavigne — (spr. wínj), Casimir, franz. Dichter, geb. 4. April 1793 zu Havre, gest. 11. Dez. 1843 zu Lyon, in der Mitte zwischen der klassischen und romantischen Schule stehend, bes. durch sein Volkslied »La Parisienne«, auch als Dramatiker (»L école des… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Delavigne — (frz. Delawinj), Casimir Jean François, geb. 1794 zu Havre, gest. 1843, franz. Dichter, der Opposition angehörig, deßwegen populär und von Louis Philipp, damals noch Herzog von Orleans, als Privatbibliothekar angestellt, steht gewissermaßen… …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”