Diabelli, Anton

Diabelli, Anton

Diabelli, Anton, ein beliebter, neuerer Componist, wurde in Mozart's Vaterstadt, Salzburg, 1783 geboren und lebt in Wien, wo er Eigenthümer einer Musikalienhandlung ist. Er besitzt eine bewegliche, fruchtbare Phantasie; seine Musikstücke sind meist gefällig; er hat eine große Menge Vocal- und Instrumentalpiecen, auch eine vierstimmige Messe, die sehr geschätzt wird, geschrieben. Diabelli ist einer der productivsten Componisten – zahllos sind seine Arrangements von Opern, seine Variationen, Rondo's, Fantasien. Seine Claviersonaten für Anfänger sind besonders beliebt. –Durch außerordentliche Ereignisse ist das Leben dieses Künstlers nicht ausgezeichnet.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Diabelli, Anton — ▪ Austrian composer and publisher born Sept. 6, 1781, Mattsee, near Salzburg, Archbishopric of Salzburg, Austrian Habsburg domain [now in Austria] died April 7, 1858, Vienna       Austrian music publisher and composer best known for his waltz, or …   Universalium

  • Anton Diabelli — Anton Diabelli, lithograph by Josef Kriehuber Anton (or Antonio) Diabelli (5 September 1781 – 8 April 1858) was an Austrian music publisher, editor and composer of Italian descent. Best known in his time as a publisher, he is most familiar… …   Wikipedia

  • Anton Diabelli — Anton Diabelli, Lithographie von Josef Kriehuber, 1841 …   Deutsch Wikipedia

  • Diabelli — Anton Diabelli, Lithographie von Josef Kriehuber, 1841 Anton Diabelli (* 5. September 1781 in Mattsee bei Salzburg; † 8. April 1858 in Wien) war österreichischer Komponist und Musikverleger …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Diabelli — Saltar a navegación, búsqueda Anton Diabelli Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Anton Diabelli — Naissance 6 septembre 1781 Salzbourg …   Wikipédia en Français

  • Diabelli — Anton Diabelli Anton Diabelli Anton Diabelli né le 6 septembre 1781 à Salzbourg et mort le 7 avril 1858 à Vienne est un musicien autrichien, pianiste, compositeur, éditeur et pédagogue …   Wikipédia en Français

  • Diabelli — Diabelli, Anton, geb. 1783 in Salzburg, war Buch u. Musikalienhändler in Wien u. st. 1858; er schr. viele Vocal u. Instrumentalstücke, Opernarrangements, Operetten u. Singspiele (z.B. Die Curgäste am Sauerbrunnen) etc., Messen u.a. Kirchenstücke …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Diabelli — Diabelli, Anton, geb. 1783 zu Mattsem bei Salzburg, Schüler Haydns, beliebter Componist von Vocal und Instrumentalstücken, Arrangements, Singspielen und Operetten, zugleich angesehener Musikhändler …   Herders Conversations-Lexikon

  • Diabelli-Variationen — Ludwig van Beethoven stellte die Diabelli Variationen (opus 120), die 33 Veränderungen über einen Walzer von Diabelli, wie Beethoven selbst sie nannte, im Jahr 1823 fertig, als Beitrag für eine Sammlung von Variationen, die der Musikverleger und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”