Dichtungsarten

Dichtungsarten. Alle Poesie zerfällt in gewisse Klassen, die den Vorstellungen, welche zu unserm Bewußtsein gelangen, mehr oder weniger entsprechen. Jede hat etwas Eigenthümliches, ohne sich jedoch von dem Charakter der Gattung gänzlich zu entfernen. Solcher Hauptformen der Poesie gibt es vier: die lyrische, die epische, die dramatische und die didaktische (s. d. Art.) – Oft erscheinen, da dem schaffenden Menschengeiste in der Poesie keine feste Grenzen bestimmt werden können, mehrere Arten vermischt, wie z. B. im dramatischen Elemente oft das lyrische mit einfließt. Dadurch entstehen verschiedene Unterabtheilungen (gemischte Formen der Poesie), welche endlich sich selbstständig ausbilden und eigene Arten ausmachen, z. B. die Idylle, die Epistel, die Satire etc.

B.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Epische Poesie — Epische Poesie, das Gebiet der Dichtkunst, welches außer dem eigentlichen Epos (s.d.), auch die demselben verwandten Dichtungsarten umfaßt. Der gemeinsame Charakter derselben ist die erzählende Form, in welcher in sich abgeschlossene… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • FIPFG — Dichtungsauftrag per FIPFG Bauteil mit FIPFG Dichtung FIPFG ist die Abkürzung für formed in place foam gaskets und beschreibt den Prozess des Auftragens pastöser Dichtraupen auf abzudichtende Bauteile sowie die anschließende Vernetzung …   Deutsch Wikipedia

  • Formed in-place foam gaskets — Pastöser Auftrag der FIPFG Dichtung Bauteil mit FIPFG Dichtung …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Jacob Engel — Johann Jacob Engel, Porträt von Anton Graff, 1773 Johann Jacob Engel (* 11. September 1741 in Parchim; † 28. Juni 1802 ebenda) war ein deutscher Schriftsteller und Philosoph im Zeitalter der Aufklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Jakob Engel — Johann Jacob Engel, Porträt von Anton Graff, 1773 Johann Jakob Engel (* 11. September 1741 in Parchim; † 28. Juni 1802 ebenda) war ein deutscher Schriftsteller und Philosoph. Inhaltsverz …   Deutsch Wikipedia

  • Poëtik — Poëtik, die Theorie der Dichtkunst, od. der Inbegriff der Regeln der Dichtkunst im Allgemeinen u. der einzelnen Dichtungsarten insbesondere u. die Regeln der äußeren Form eines Gedichts; ein Theil der Ästhetik. Die Form ist um so wichtiger, da in …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dichtkunst — (Poesie), unter den Schönen Künsten die an Mitteln reichste u. in ihren Wirkungen mächtigste. Das Mittel, dessen sich die D. zur Darstellung des Schönen bedient, ist die Sprache, ein körperloses Erzeugniß des menschlichen Geistes, welches die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ballade — Ballade, die, oder Romanze gehört zu den epischen oder historischen Dichtungsarten. Das Wort Ballade stammt aus dem Italienischen und bezeichnet eigentlich ein Lied, welches man zum Tanze sang. Sie erzählt eine wirkliche oder erdichtete… …   Damen Conversations Lexikon

  • Johann Jakob Engel — (September 11, 1741 June 28, 1802) was a German author from Parchim, Mecklenburg Schwerin.He studied theology at Rostock and Bützow, and philosophy at Leipzig, where he took his doctors degree. In 1776 he was appointed professor of moral… …   Wikipedia

  • Поэтика — или теория поэзии наука, изучающая поэтическую деятельность, ее происхождение, формы и значение. Так понимал П. ее творец, Аристотель; но уже у него некоторые положения переходят в наставления, в советы. Эта чуждая науке сторона сделалась… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”