Dioramen

Dioramen, in Deutschland vorzüglich durch die Meisterwerke der Gebrüder Gropius aus Berlin bekannt geworden, nennt man diejenigen Gemälde, welche sich durch einen bewundernswürdig einfachen Mechanismus in den verschiedenartigsten Beleuchtungen darstellen, und deßwegen von einer wundervollen, fast zauberhaften Wirkung sind, weil sie mit den einfachsten Mitteln die Täuschung der lebenden Natur auf das Vollkommenste erreichen. Die Hauptansicht ist auf Leinwand gemalt, durchsichtig und so eingerahmt, daß sie nach Belieben eine gleichmäßige, freie oder gespannte Lage erhält; sie empfängt das Hauptlicht durch ein großes Fenster, vor welchem sie aufgestellt ist, zwischen diesem und dem Gemälde sind Vorhänge von verschiedener Färbung und Schattirung, durch Schnüren beweglich, angebracht, welche das erforderliche Licht und den Schatten in den kleinsten und anmuthigsten Nüancen hervorbringen. Die hellsten Partien werden durch ein zweites Fenster vor dem Gemälde beleuchtet, das gleichfalls mit Vorhängen versehen ist. Das Querlicht, auf die gemalten Vorhänge fallend, ahmt den Sonnenschein vollkommen nach, so wie das Zurückschieben derselben, die Bewegung von Wolken, Flüssen etc. erzeugt. Die Wirkung der Dioramen ist erstaunenswerth und der Zuschauer bleibt in Zweifel, ob er mehr das lebende Naturbild oder die Einfachheit der liebenswürdigsten Täuschung bewundern soll, welche jenes hervorruft.

T.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Diorama — Heinzelmännchen Diorama mit bei Münzeinwurf beweglichen Figuren (am Aufstieg zum Drachenfels (Siebengebirge)) Als Diorama (Plural: Dioramen; zu altgr. διοράω „ich sehe hindurch/ durchschimmern, ich durchschaue“, also Durchscheinbild) bezeichnet… …   Deutsch Wikipedia

  • Naturhistorisches Museum der Burgergemeinde Bern — Das Naturhistorische Museum der Burgergemeinde Bern ist ein Naturkundemuseum in Bern. Das Museum arbeitet in Lehre und Forschung eng mit der Universität Bern zusammen. Es wird jährlich von ungefähr 100 000 Menschen besucht. Naturhistorisches… …   Deutsch Wikipedia

  • Euro Tecnica — Eingang der ArsTECNICA Die ArsTECNICA, oder auch Euro Tecnica, ist eine Modelleisenbahnausstellung und ein Teil des Ardenner Cultur Boulevards, welches zudem die ArsKRIPPANA, eine Krippenaustellung, und die ArsFIGURA, eine Puppenausstellung,… …   Deutsch Wikipedia

  • Zinnfigurenklause — Wandmalerei über dem Eingang zur Zinnfigurenklause Freiburg Die Zinnfigurenklause ist ein ehrenamtlich geführtes Museum zur Geschichte des deutschen Südwestens im Schwabentor in Freiburg im Breisgau. Geschichte Ab 1965 befand sich die… …   Deutsch Wikipedia

  • ArsTecnica — Eingang der ArsTECNICA Die ArsTECNICA (auch Euro Tecnica) ist eine Modelleisenbahnausstellung und ein Teil des Ardenner Cultur Boulevards, das außerdem die ArsKRIPPANA (eine Krippenausstellung) und die ArsFIGURA (eine Puppenausstellung)… …   Deutsch Wikipedia

  • Dölitz — Das Torhaus Dölitz Dölitz ist ein Stadtteil von Leipzig, der 1910 durch die Eingemeindung des Dorfes Dölitz entstand. Seit der kommunalen Neugliederung von Leipzig im Jahre 1992 bildet Dölitz zusammen mit Dösen den Ortsteil Dölitz Dösen. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Freilichtmuseum Roscheider Hof — Das Hauptgebäude des Hofguts vom Museumseingang aus gesehen Der Hunsrückweiler im Freigelände, links vorne die Schmiede, das Haus …   Deutsch Wikipedia

  • Jefferson National Expansion Memorial — (Gateway Arch) …   Deutsch Wikipedia

  • Landessammlungen für Naturkunde Karlsruhe — Staatliche Museum für Naturkunde Karlsruhe am Friedrichsplatz Das Staatliche Museum für Naturkunde Karlsruhe (kurz SMNK), früher Landessammlungen für Naturkunde Karlsruhe, ist eines der großen naturwissenschaftlichen Forschungsmuseen Deutschlands …   Deutsch Wikipedia

  • Liste öffentlich zugänglicher Modelleisenbahnanlagen — Echtwasser mit fahrenden Schiffen im Miniatur Wunderland, Hamburg Die öffentlich zugänglichen Modelleisenbahnanlagen lassen sich unterscheiden in Anlagen, die gewerbsmäßig betrieben werden, Anlagen, die (museumspädagogischer) Teil einer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”