Dolce, Carlo

Dolce, Carlo

Dolce, Carlo, berühmter Maler der florentinischen Schule, geboren 1616 zu Florenz, wählte meist geistliche Gegenstände und malte besonders Madonnen von bezaubernder Anmuth und himmlisch-mildem Ausdruck. – Seine Arbeiten sind ziemlich zahlreich und werden hoch im Preise gehalten. Man hat auch viele sehr gelungene Portraits von ihm. Unter seine Meisterwerke gehören vornehmlich: die heilige Cacilie als Orgelspielerin, Christus, der das Brot und den Kelch segnet und Herodias mit dem Haupte Johannes des Täufers. Alle drei in der dresdener Gallerie. – Er führte seine Bilder mit ungemeinem Fleiße aus; man wirft ihm aber Weichlichkeit vor. – Dolce starb zu Florenz 1686.

B.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dolce dell'Anguillara — Dolce I dell Anguillara (also spelled degli Anguillara) (1401 – March 1449) was an Italian condottiero, a member of the Anguillara family of northern Lazio. In 1424 he fought against Jacopo Caldora, general of Braccio da Montone, in the battle of …   Wikipedia

  • Carlo Dolce — Carlo Dolci Carlo Dolci Autoportrait de 1674 Naissance 25 mai 1616 Florence Décès 17 janvier 1686 F …   Wikipédia en Français

  • Dolce [2] — Dolce (spr. Doltsche), 1) Lodovico, geb. um 1508 in Venedig u. gest. daselbst 1568; er schr. die Trauerspiele: Giocasta, Medea, Didone, Ifigenia, Thieste, Agamemnonen. a. m., Vened. 1560; die Lustspiele: il Marito, il Ragazzo, il Capitano, il… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dolce [3] — Dolce (spr. dóltsche), 1) Lodovico, ital. Dichter und Gelehrter, geb. 1508 in Venedig, gest. daselbst 1568, namentlich bekannt durch sein Epos »Le prime imprese di Orlando innamorato« (Vened. 1572). Minder bedeutend sind »Sacripante« (1535 und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dolce [2] — Dolce (spr. doltsche), Carlo, ital. Maler, s. Dolci …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Carlo Gesualdo — This article is about the composer; for the Italian town see Gesualdo, Campania. Carlo Gesualdo, Prince of Venosa. Carlo Gesualdo, known as Gesualdo di Venosa or Gesualdo da Venosa (March 8, 1566 – September 8, 1613), Prince of Venosa and Count… …   Wikipedia

  • Carlo Pedersoli — Bud Spencer (* 31. Oktober 1929 in Neapel, Kampanien, Italien; bürgerlich Carlo Pedersoli[1]) ist ein italienischer Schriftsteller, Film und Fernsehschauspieler, ehemaliger Schwimmer, Sänger, Komponist, Fabrikant, Jurist, Drehbuchautor,… …   Deutsch Wikipedia

  • Carlo Pederzoli — Bud Spencer (* 31. Oktober 1929 in Neapel, Kampanien, Italien; bürgerlich Carlo Pedersoli[1]) ist ein italienischer Schriftsteller, Film und Fernsehschauspieler, ehemaliger Schwimmer, Sänger, Komponist, Fabrikant, Jurist, Drehbuchautor,… …   Deutsch Wikipedia

  • La dolce vita (film) — Pour les articles homonymes, voir La dolce vita. La dolce vita …   Wikipédia en Français

  • Monte Carlo Studios — (Порту,Португалия) Категория отеля: Адрес: Avenida Fernão De Magalhães, 47, Бон …   Каталог отелей

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”