Eblis (Mythologie)

Eblis (Mythologie). Nach mohamedanischen Mythen der Fürst und das Oberhaupt der von Gott abgefallenen und abtrünnigen Engel, der Satan der Hebräer. Als der Herr den Adam erschaffen hatte, befahl er den Engeln, dem Neugeschaffenen ihre Ehrerbietung zu bezeigen, und alle gehorchten, nur Eblis nicht, den Stolz und Hochmuth erfüllte, und der als Feuergeist sich weigerte, sich den von Erde Geschaffenen zu beugen. Da verstieß der Herr den bösen Engel, und schenkte den ersten Menschen das Paradies mit dem Baum der Erkenntniß. Eblis haßte die Bevorzugten Gottgeliebten, und verführte sie, daß sie von der verbotenen Frucht aßen. Darauf wurde Eblis verflucht bis zum Tage des Gerichts.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eblis — Iblis Religion religions abrahamiques : judaïsme · christianisme · islam Ce …   Wikipédia en Français

  • Eblîs — Iblis Religion religions abrahamiques : judaïsme · christianisme · islam Ce …   Wikipédia en Français

  • Iblis — Iblis, parfois transcrit Iblîs, Āblīs ou Eblîs (de l arabe : [ˀiblīs], إبليس ) est le nom d un djinn particulier, un être créé de feu, qui refusa de se prosterner devant Adam. Le linguiste Jean Klein pense que le mot grec diablos a été… …   Wikipédia en Français

  • Ibliss — Iblis Religion religions abrahamiques : judaïsme · christianisme · islam Ce …   Wikipédia en Français

  • Shaytan — Iblis Religion religions abrahamiques : judaïsme · christianisme · islam Ce …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”