Aix (Geographie)

Aix (Geographie)

Aix (Geographie). 1.) In der Provence, eine bedeutende Stadt mit mehr als 20,000 Einwohnern, 23 Kirchen, einer Akademie und reichen Bibliothek, hat ziemlich lebhafte Fabriken in Sammt, wollnen Zeugen, Indiennen und gedruckten Tüchern, welche unter dem Namen Mouchoirs de Cambresine vormals häufig in den Handel kamen. Aix wurde von den Römern gebaut, und die daselbst befindlichen warmen Schwefelbäder waren schon damals berühmt; sie sind in römischer Art gebaut, und werden auch jetzt noch häufig besucht. 2.) Aix in Savoyen führt seinen Ursprung gleichfalls aus der Römerzeit. Die Anlage der Alaun- und Schwefelbäder rührt vom Kaiser Gratianus im Jahre 367 her.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”