Erdbeeren

Erdbeeren

Erdbeeren, aus der Familie der Rosaceen, ist eine von den wenigen Fruchtarten, welche in allen Welttheilen gedeihen. Die verschiedenen Sorten unterscheiden sich durch Farbe, Gestalt, Größe und Geschmack; wir wollen hier nur die vorzüglichsten erwähnen. Die gemeine Walderdbeere wächst in Europa, besonders in ganz Deutschland in Wäldern und auf Triften wild, ist die früheste Frucht, und als eine der gesundesten und wohlschmeckendsten bekannt. Sie fängt bei günstiger Witterung schon im März und April zu blühen an, reist Ende Mai oder Anfang Juni, und dauert ziemlich lange, an manchen Orten, besonders in Waldgegenden, bis zum Herbst. Die Blüthen sind Zwitter, in deren Mitte sich Früchte bilden, die sich von anderen dadurch unterscheiden, daß die Samenkerne nicht inwendig, sondern auf der Oberfläche zerstreut liegen. Die häufig vorkommenden tauben Blüthen sind an einem schwarzen Punkt in der Mitte kenntlich. Die Früchte der wilden Erdbeeren oder Walderdbeeren riechen und schmecken sehr gewürzreich, haben eine schöne rothe Farbe und verdünnen das Blut. Die zarten jungen Blätter geben, im Mai gesammelt und im Schatten getrocknet, einen angenehmen Thee. Eine zweite wildwachsende Art, Preßling oder harte Erdbeere, Knackbeere, wächst in der Schweiz und in Deutschland, besonders in Thüringen an Bergen und trocknen Anhöhen, hat einen aufrechten Fruchtkelch, behaarte Blätter und harte, knackende, aber wohlschmeckende Früchte. Die gewöhnliche Gartenerdbeere unterscheidet sich von der Walderdbeere durch einen höhern Wuchs, sowohl des Krauts als der Früchte, und durch die Haare, welche an ihren Blatt- und Blumenstielen aufstehen. Eine Abart derselben ist die stets blühende, oder Monatserdbeere, die bis in den Spätherbst blüht und Früchte bringt. Bemerkenswerth sind noch die virginische Erdbeere oder Scharlachbeere mit hellrothen, eiförmig zugespitzten Früchten von weinsäuerlichem Geschmack. Die chilische Erdbeere, auch Riesenerdbeere genannt, deren Blätter fast fleischig, auf beiden Seiten zottenhaarig sind, und welche Früchte von der Größe eines kleinen Apfels, jedoch in geringerer Qualität und nicht so lieblich von Geschmack bringt. Endlich die Ananaserdbeere, so genannt wegen des ähnlichen Geruchs mit der edlen Ananasfrucht. Sie kommt etwas später, behält immer eine weißgrüne Farbe, meist nur auf der einen Seite geröthet, und wird ziemlich groß. Die Fortpflanzung der Gartenerdbeeren kann zwar durch Samen geschehen, geschwinder und leichter jedoch durch Zertheilung der Wurzeln oder Nebenranken. Von letztern müssen sie freigehalten und oft von Unkraut gesäubert werden, soll die Frucht gedeihen. Erdbeerblüthe bedeutet in der Blumensprache: Nachgiebigkeit.

L. M.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Erdbeeren — Moschuserdbeere (Fragaria moschata) Systematik Rosiden Eurosiden I …   Deutsch Wikipedia

  • Erdbeeren & Marshmallows — Erdbeeren Marshmallows (jap. 苺ましまろ, Ichigo Mashimaro) ist eine Manga Serie des japanischen Zeichners Barasui, die auch als Anime und als Ren’ai Adventure für die Playstation 2 umgesetzt wurde. Erzählt wird in ineinander abgeschlossenen Episoden… …   Deutsch Wikipedia

  • Erdbeeren und Marshmallows — Erdbeeren Marshmallows (jap. 苺ましまろ, Ichigo Mashimaro) ist eine Manga Serie des japanischen Zeichners Barasui, die auch als Anime und als Ren’ai Adventure für die Playstation 2 umgesetzt wurde. Erzählt wird in ineinander abgeschlossenen Episoden… …   Deutsch Wikipedia

  • Erdbeeren & Marshmallows — (jap. 苺ましまろ, Ichigo Mashimaro) ist eine Manga Serie des japanischen Zeichners Barasui, die auch als Anime und als Adventure für die Playstation 2 umgesetzt wurde. Erzählt wird in ineinander abgeschlossenen Episoden der als Komödie konzipierte… …   Deutsch Wikipedia

  • Erdbeeren mit Sahne — Erdbeeren mit Sahne …   Deutsch Wörterbuch

  • Blutige Erdbeeren — Filmdaten Deutscher Titel Blutige Erdbeeren Originaltitel The Strawberry Statement …   Deutsch Wikipedia

  • Wilde-Erdbeeren-Studentenbewegung — Offizielles Logo der „Wilde Erdbeeren Studentenbewegung“. Der Wilde Erdbeeren Studentenbewegung (chinesisch 野草莓運動 / 野草莓运动 Yě cǎoméi yùndòng, engl. Wild Strawberry Student Movement, kurz: 野草莓, auch Action1106) ist eine von… …   Deutsch Wikipedia

  • Wilde Erdbeeren — Filmdaten Deutscher Titel Wilde Erdbeeren Originaltitel Smultronstället P …   Deutsch Wikipedia

  • tiefgefrorene Erdbeeren — užšaldytos braškės statusas Aprobuotas sritis negyvūninio maisto gamyba ir prekyba apibrėžtis Braškės, užšaldomos greitojo šaldymo įrenginiuose taip, kad didžiausiojo kristalizavimosi temperatūros zona (nuo –1 °C iki –5 °C arba nuo +30 °F iki +23 …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Erbere — Erdbeeren …   Hunsrückisch-Hochdeutsch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”