Etienne, St.

Etienne, St.

Etienne, St., St., eine der merkwürdigsten franz. Fabrikstädte, die durch den Zauber der Industrie in einer Reihe von nur wenig Jahren zu der größten Wichtigkeit gelangt ist, hat 40,000 Einwohner, liegt in einem Thalkessel von kahlen Bergen umgeben, und ist, so zu sagen, die Stadt der Schmiede und Feuerarbeiter. Sie ist der Hauptsitz der Seidenbandfabrikation, hat zahlreiche Eisenwaaren-, Quincaillerie- und Baumwollenmanufakturen, und treibt lebhaften Handel. Zwar gibt es hier eine Ackerbaugesellschaft und eine Berg- und Taubstummenschule; aber keine Kunstanstalten; die Musen flüchten vor dem Getöse der Ambose und Sägen, und die Gewerbthätigkeit läßt die Gebilde der Phantasie nicht in's Leben treten.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Etienne, St. — St. Etienne (spr. Sängt Etjânu), 1) Arrondissement im französischen Departement Loire, 29,6 QM.; 179,400 Ew. in 8 Cantonen; 2) Hauptstadt darin, am Furand u. an der Eisenbahn von Nevers nach Lyon, eine der bedeutendsten Fabrikstädte Frankreichs;… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • ÉTIENNE, ST. —    (133), an important French town, capital of the dep. of the Loire, on the Furens, 35 m. SW. of Lyons; chief seat of the iron works of France; also has noted ribbon factories …   The Nuttall Encyclopaedia

  • St. Étienne M1907 — Allgemeine Information Einsatzland …   Deutsch Wikipedia

  • St. Etienne M1907 — St. Étienne M1907 Allgemeine Information Einsatzland: Frankreich Entwickler:/Hersteller …   Deutsch Wikipedia

  • Etienne Provost — (* 1785 in Chambly, Québec; † 3. Juli 1850 in St. Louis, Missouri) war ein franko kanadischer Mountain Man, Trapper und Entdecker. Nach ihm ist die Stadt Provo und der Provo River im US Bundesstaat Utah benannt. Über Etienne Provosts frühe Jahre… …   Deutsch Wikipedia

  • Etienne Cabet — Étienne Cabet (* 1. Januar 1788 in Dijon, Frankreich; † 8. November 1856 in St. Louis, USA) war ein französischer Publizist, Politiker und Revolutionär. Etienne Cabet Leben und Wirken Nach Abschluss seines Jurastudiums 1812 gehörte er zunä …   Deutsch Wikipedia

  • Etienne Desmarteau — Étienne Desmarteau Étienne Desmarteau (* 4. Februar 1873 in Boucherville, Québec; † 29. Oktober 1905 in Montreal) war ein kanadischer Leichtathlet. Desmarteau gewann 1902 die Meisterschaft der US amerikanischen Amateur Athletic Union (AAU) im… …   Deutsch Wikipedia

  • Étienne Desmarteau — (* 4. Februar 1873 in Boucherville, Québec; † 29. Oktober 1905 in Montreal) war ein kanadischer Leichtathlet. Desmarteau gewann 1902 die Meisterschaft der US amerikanischen Amateur Athletic Union …   Deutsch Wikipedia

  • Étienne Cabet — (* 1. Januar 1788 in Dijon, Frankreich; † 8. November 1856 in St. Louis, USA) war ein französischer Publizist, Politiker und Revolutionär. Er schrieb auch unter den Pseudonymen Francis Adams und Th. Dufruit.[1] Etienne Cabet …   Deutsch Wikipedia

  • Etienne Abelin — (* 1972 in Bern) ist ein Schweizer Violinist und Kulturmanager. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen 3 Diskografie (Auswahl) 4 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”