Alchymie

Alchymie

Alchymie, die vorgebliche Kunst, mittelst eines geheimen Stoffes, unedle Metalle in edle zu verwandeln. Merkwürdiger Weise liegt in diesem Stoffe auch noch eine ganz verschiedene Wirkung, nämlich die, jede Krankheit zu heilen, das Leben beliebig zu verlängern. Dasjenige, was dieses Alles thun sollte, wurde lapis philosophorum: Stein der Weisen genannt, und war also zugleich der Grundstoff oder das Verwandlungsmittel der Metalle und eine Universalmedizin. Die Alchymisten oder Adepten hatten selbst keinen rechten Begriff von dem, was sie suchten, daher wohl diese fast unsinnige Zusammenstellung. An die Verwandlung der Metalle übrigens glaubten sie steif und fest, und dachten in der Weisheit der Aegypter, der alten Magier nichts weiter zu sehen, als das Geheimniß, welchem sie nachstrebten. Wir haben von den Arabern die Chemie erhalten, ob diese sie von den Aegyptern, oder von den Römern überkommen, ist zweifelhaft; daß aber unter Caligula in Rom mehr Goldmacher waren als vor 80–90 Jahren in Deutschland, ist gewiß, und das will viel heißen; denn in der Mitte des vorigen Jahrhunderts hatte die Sucht, die Geheimnisse des Hermes Trismegistos zu erforschen, beinahe ganz Europa angesteckt. Früher fand man unter den Alchymisten sehr berühmte Namen, wie Raimundus Lullius, der für Eduard I. in London 50,000 Alchymie Quecksilber in Gold verwandelt haben soll, wie Paracelsus, welcher einen eisernen Becker, der noch zu Florenz gezeigt wird, zur Hälfte in Gold verwandelte etc. Kein vernünftiger Mensch glaubt heut' zu Tage an diese Lügen; wahr ist jedoch, daß die gelehrte Welt daß Chemie, Medicin, Technologie, dieser alten Wissenschaft viel verdanken, als: die Erfindung des Phosphors, des Weißkupfers, des Mineralkermes, des falschen Ultramarins, des Porzellans, des Purpurglases, des Calomels und vieler anderer Präparate.

V.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • alchymie — Alchymie. s. f. Chymie, & se prononce comme s il estoit écrit Alquimie. Il se prend plus particulierement pour la recherche de la pierre philosophale. Il est entesté de l Alchymie. On appelle aussi, Alquimie, ou Alquemie, Certain meslange de… …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Alchymie — Alchymie, so v.w. Alchemie …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alchymie — Die Alchemie (auch Alchymie oder Alchimie) ist ein alter Zweig der Naturphilosophie und wurde im 17./18. Jahrhundert nach und nach von der modernen Chemie und Pharmakologie abgelöst. Oft wird angenommen, die „Herstellung“ von Gold (siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • alchymie — obsolete variant of alchemy …   Useful english dictionary

  • Alchymie, die — Die Alchymie, plur. car. aus dem Latein. Alchymia, und dieß aus dem Griech. χυμεια mit dem Arabischen Artikel Al, der geheime und höhere Theil der Chymie, welcher sich mit der Verwandlung der Metalle beschäftiget, die Kunst Gold zu machen. Daher… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Alexander von Bernus — Alexander Freiherr von Bernus (* 6. Februar 1880 in Aeschach bei Lindau; † 6. März 1965 auf Schloss Donaumünster in Donaumünster) war ein deutscher Schriftsteller und Alchemist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Geburt, Kindheit, Dienen und Lernen …   Deutsch Wikipedia

  • Fulcanelli — (1839 fl.1953) is almost certainly a pseudonym assumed, in the late 19th century, by a French alchemist and esoteric author, whose identity is still debated. He is also called the Master Alchemist. The appeal of Fulcanelli as a cultural… …   Wikipedia

  • Alchemie — Die Alchemie (auch Alchymie oder Alchimie) ist ein alter Zweig der Naturphilosophie und wurde im 17./18. Jahrhundert nach und nach von der modernen Chemie und Pharmakologie abgelöst. Oft wird angenommen, die „Herstellung“ von Gold (Goldsynthese)… …   Deutsch Wikipedia

  • Alchemisten — Die Alchemie (auch Alchymie oder Alchimie) ist ein alter Zweig der Naturphilosophie und wurde im 17./18. Jahrhundert nach und nach von der modernen Chemie und Pharmakologie abgelöst. Oft wird angenommen, die „Herstellung“ von Gold (siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Alchemistisch — Die Alchemie (auch Alchymie oder Alchimie) ist ein alter Zweig der Naturphilosophie und wurde im 17./18. Jahrhundert nach und nach von der modernen Chemie und Pharmakologie abgelöst. Oft wird angenommen, die „Herstellung“ von Gold (siehe… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”