Fioravanti, Valentino

Fioravanti, Valentino, seit 1816 päpstlicher Kapellmeister in Rom, früher in Turin, Paris und Florenz, trat in Turin mit seinen ersten Opern:, »Il furbo contro il furbo« und, »il fabro Parigino« auf. 1807 schrieb er: »I virtuosi ambelanti« zu Paris, wo schon früher seine »Capricciosa pentita« vielen Beifall gefunden hatte. In Deutschland wurde seine kom. Oper: »Le cantatrice villane,« »die Sängerinnen auf dem Lande«, am meisten beliebt. Außerdem hat man von ihm schöne Lieder für's Pianoforte. Fioravanti zeichnet sich in der komischen Oper durch Naivetät, Grazie, Leichtigkeit, Lebendigkeit und natürliche Anmuth der Melodien aus; sein klassischer Stil spiegelt den eigenthümlichen Geist der alten ital. kom. Oper noch in jugendlicher Frische.

E. O.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Valentino Fioravanti — (* 11. September 1764 in Rom; † 16. Juni 1837 in Capua) war ein italienischer Komponist. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Valentino Fioravanti — (Roma, 11 de septiembre de 1764 Capua, 16 de junio de 1837) fue un célebre compositor italiano de óperas bufas. Es considerado uno de los mejores compositores de ópera bufa entre Cimarosa y Rossini. Fue especialmente popular …   Wikipedia Español

  • Fioravánti — Fioravánti, Valentino, Komponist, geb. 11. Sept. 1769 in Rom, gest. 16. Juni 1837 auf einer Reise in Capua, machte seine musikalischen Studien teils hier unter Jannacconi, teils zu Neapel unter und neben Cimarosa, Paesiello und Guglielmi, wurde… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fioravanti — Fioravanti, Valentino, berühmter Componist, geb. 1764 zu Rom, erwarb sich durch seine Opern bedeutenden Ruf. 1800 wurde er Intendant der ital. Oper zu Lissabon, 1816 vom Papst zum Kapellmeister von St. Peter ernannt; starb 1837 auf einer Reise in …   Herders Conversations-Lexikon

  • Valentino Fioravanti — Pour les articles homonymes, voir Fioravanti. Valentino Fioravanti …   Wikipédia en Français

  • Fioravanti — puede referirse a: Aristóteles Fioravanti, arquitecto italiano del siglo XV. Valentino Fioravanti (1764 1837), compositor de óperas bufas. Giuseppe Fioravanti (1790s c.1850), bajo de ópera, hijo de Valentino. Vincenzo Fioravanti(1799 1877),… …   Wikipedia Español

  • Fioravanti — bezeichnet: einen italienischen Automobilhersteller, siehe Fioravanti (Auto) eine Designstudie von Ferrarir aus dem Jahr 1998, siehe Ferrari Fioravanti F100 Fioravanti ist der Familienname folgender Personen: Aristotile Fioravanti (* um 1415 oder …   Deutsch Wikipedia

  • Fioravanti — can refer to:People* Aristotile Fioravanti, an Italian Renaissance architect * Domenico Fioravanti, the Italian Olympic swimmer * Giulio Fioravanti (1922 1999), an operatic baritone * Valentino Fioravanti (1764 1837), an opera composerOthers*… …   Wikipedia

  • Valentino Fioravanti — (September 11, 1764, Rome June 16, 1837, Capua) was a celebrated Italian composer of opera buffas. One of the best opera buffa composer between Cimarosa and Rossini. He was especially popular in Naples, and was the first in Italy to introduce… …   Wikipedia

  • Valentino — ist der Familienname folgender Personen: Bobby Valentino (* 1980; eigentlich Robert Wilson), afro amerikanischer R B Sänger Domenico Valentino (* 1985), italienischer Boxer Rudolph Valentino (1895–1926), italienischer Schauspieler Val Valentino… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”