Flugversuche

Flugversuche

Flugversuche. Schon im mythenreichen Alterthume begegnet uns in der Fabel des Dädalus und Ikarus eine Nachahmung des Vogelflugs; ein römischer Geschichtschreiber berichtet auch von einem andern Versuche, den der Scythe Abaris wagte. Im 15. und 16. Jahrh. fand der Gedanke, sich durch Flügel in die Luft zu erheben, vielen Anklang, man fing aber, nachdem Viele, unter denen ein gewisser Dante aus Perugia in Toskana 1460 und der Uhrmacher Bolori zu Troyes 1572, ihr Leben bei dergleichen Unternehmungen eingebüßt hatten, bereits an der Realisirung der projektirten Luftreifen zu verzweifeln, als etwa 1650 ein Schlosser, Namens Reinier, in einer kleinen Stadt in Frankreich, Flugmaschinen verkaufte und selbst glückliche Versuche unternahm. In der neuesten Zeit soll ein geschickter Mechaniker in Wien, I. Degen, mittels ungeheurer Flügel sich wiederholt erhoben und 14 Stunden in einer Stunde zurückgelegt haben; er stieg auch in Paris; man behauptete jedoch, daß er einen kleinen Luftballon bei sich geführt habe, durch den er so lange Zeit in der Luft erhalten worden sei. Im Allgemeinen steht wohl fest, daß man zu einem sichern Resultate durchaus noch nicht gelangt ist und daher dem Erfindungsgeiste unseres oder eines künftigen Zeitalters noch ein unabsehbares Feld eröffnet bleibt.

–i–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Luftfahrt in Österreich — Die Luftfahrt in Österreich begann in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts und hatte während den vielen Jahren bis heute sowohl in der Forschung und Entwicklung als auch in der Wirtschaft eine kaum zu überschätzende Bedeutung.… …   Deutsch Wikipedia

  • Lilienthal: Die bahnbrechenden Erfindungen des Flugpioniers —   Otto Lilienthal (1848 1896) war ein begabter Ingenieur, der zuerst als Angestellter Maschinen für den Bergbau entwickelte und später sehr erfolgreich eine eigene Fabrik für Dampfmaschinen betrieb. Seine Arbeiter beteiligte er am Erfolg der… …   Universal-Lexikon

  • Paul Senge — (* 15. April 1891 in Hagenau/Elsass; † 8. September 1913 bei Elsen, Grevenbroich) war ein Flugpionier. Leben Senge wuchs in Karlsruhe auf und absolvierte eine Ausbildung zum Schuhmacher in Darmstadt. Dort konnte er die Flugversuche August Eulers… …   Deutsch Wikipedia

  • Chronologie der Luftfahrt — Verschiedene Luftschiffe Dieser Artikel gibt einen streng zeitlich geordneten Überblick über die Entwicklung der Luftfahrt. Eine an einzelnen Themen orientierte Darstellung findet sich im Artikel Geschichte der Luftfahrt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Stamer — Fritz Stamer (* 28. November 1897 in Hannover; † 20. Dezember 1969 in Oberursel (Taunus); gelegentlich fälschlicherweise auch: Friedrich Stamer) war ein deutscher Pilot, Fluglehrer und Flugzeugkonstrukteur. Stamer war nach dem Ersten Weltkrieg… …   Deutsch Wikipedia

  • Fritz Stamer — (* 28. November 1897 in Hannover; † 20. Dezember 1969 in Oberursel (Taunus); gelegentlich fälschlicherweise auch: Friedrich Stamer) war ein deutscher Pilot, Fluglehrer und Flugzeugkonstrukteur. Stamer war nach dem Ersten Weltkrieg maßgeblich an… …   Deutsch Wikipedia

  • Orion-Projekt — Künstlerische Darstellung eines Orion Raumschiffs aus der NASA Entwurfsphase …   Deutsch Wikipedia

  • 14-bis — am Boden 14 bis im Flug Der Flug der Santos Dumont 14 bis am 23. Oktober 1906 gilt als erster offiziell anerkannter Motorflug über 25 Meter. Der Brasilianer …   Deutsch Wikipedia

  • 14 bis — am Boden 14 bis im Flug Der Flug der Santos Dumont 14 bis am 23. Oktober 1906 gilt als erster offiziell anerkannter Motorflug über 25 Meter. Der Brasilianer …   Deutsch Wikipedia

  • 14bis — 14 bis am Boden 14 bis im Flug Der Flug der Santos Dumont 14 bis am 23. Oktober 1906 gilt als erster offiziell anerkannter Motorflug über 25 Meter. Der Brasilianer …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”