Foster, Mistreß Anna Emelinde

Foster, Mistreß Anna Emelinde, Verfasserin einiger geschätzten Romane, war in Margate 1757 geboren und veranlaßte durch eine unglückliche Neigung, der sie sich wider den Willen ihres Vaters hingab, ihr unglückliches Schicksal, welches ihrem Gemüthe das Gepräge einer tiefen Wehmuth und schmerzlichen Schwärmerei verlieh, die wir in ihren romantischen Dichtungen ausgedrückt finden. Von der Natur mit den glänzendsten Gaben bevorzugt, schön, liebenswürdig, geistreich und voller Gefühl und Begeisterung, ward sie dem Elend Preis gegeben, von ihrem Vater enterbt und so genöthigt, von den Erzeugnissen ihrer Talente zu leben. Unter mehreren Romanen, die wir ihrer Feder verdanken, erntete am meisten Beifall »The old maid.« Mistreß Foster starb 32 Jahr alt 1789.

X.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”